Kohlhase & Kopp Easter Edition 2018

Tabakreviews

Kohlhase & Kopp Easter Edition 2018

Beitragvon PiepkenMartin » Do 2. Aug 2018, 17:51

Hallo liebe FdT!

Der Titel scheint nicht so ganz in diese Jahreszeit zu passen, dennoch habe ich ihn mal versucht: den Ostertabak von Kohlhase & Kopp.

Mich reizte wie gewohnt die fruchtige Aromatisierung: Apfelsine, Erdbeere, Limone, Maracuja.

Der Geruch in der Dose ist vielversprechend: bei der Vielzahl an Aromen ist es zwar schwer alles bis ins Detail zu identifizieren, aber ein generell fruchtiges Aroma erkennt man sofort, Erdbeer und Maracuja sind zu erahnen, besonders wenn man es weiß; wenn man es nicht wüsste... ich weiß nicht.

Der Tabak selbst ist eine Mischung aus Golden und broken Virginia, Black Cavendish und etwas Burley. Er hat genau die richtige Feuchtigkeit, brennt gut und gerade runter und macht am Ende ein wenig Rauch, sind aber keine Schwaden, die man da wieder rauspustet.

Beim Rauchen setzt sich der Eindruck vom ersten Riechen fort. Aufgrund der Beschreibung könnte man denken, es sei eine Aromabombe (Aromatisierung beim Händler angegeben als 4/5), was jedoch ganz und gar nicht der Fall ist (zumindest für meine Verhältnisse :D :D ). Ja, man schmeckt die Früchte, wenn auch nur als "Frucht", höchstens direkt noch Erdbeer, aber es ist kein aufdringliches Aroma. Bemerkenswert fand ich, dass je länger man denn Tabak raucht, desto mehr ein Geschmack nach frischen Waffeln durchkommt. Kann aber auch sein, dass ich einfach anfange zu spinnen :lol:

Insgesamt erkennt man große Ähnlichkeiten zum Kohlhase & Kopp Asia. Beide sehr leicht, beide halten nicht ganz ihr Versprechen, beide kann man aber wirklich gut rauchen, gerade wenn die Hitze drückt und man sich keine schwere Zigarrentabak-Pfeifenmischung rauchen möchte (shoutouts an alle Freunde englischer Mischungen :D ). Insofern würde der Ostertabak ebenfalls eine Gesamtnote von 2+ bekommen.

So, in der Hoffnung mir keine allzu großen Feinde gemacht zu haben, allen noch einen schönen Donnerstag!
Martin
PiepkenMartin
 
Beiträge: 12
Registriert: Fr 6. Jul 2018, 13:51

Zurück zu Reviews

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast