die neue Three Nuns Tabakke

Allgemeines zum Thema Tabak

die neue Three Nuns Tabakke

Beitragvon Huub » Mi 1. Aug 2018, 13:00

Hallo,

Heute sind bei Smokingpipes.com die neue Three Nuns Tabakke presentiert.

"Those of us who love coin-cut tobaccos remember or have heard heroic tales of the original Three Nuns, which has not been produced in 20+ years. Smokingpipes now has the closest replication yet of the original, Three Nuns Green, along with its mellower sibling, Three Nuns Yellow. These mixtures exemplify tobacco characteristics that promote aging. Ready to smoke now, they’ll be even better aged in your cellar.
Three Nuns Yellow is a medium strong Virginia blend with subtly grassy and earthy overtones; Three Nuns Green adds Perique and dark-fired Kentucky to the mix for a more spicy, complex presentation. Both will mellow and improve with age, so stock up."

b8a020f7aa3e8d41d1fe.png.jpeg.png
b8a020f7aa3e8d41d1fe.png.jpeg.png (118.74 KiB) 515-mal betrachtet
059ce82d102a4c761aab.png.jpeg.png
059ce82d102a4c761aab.png.jpeg.png (117.03 KiB) 514-mal betrachtet
Benutzeravatar
Huub
 
Beiträge: 1414
Registriert: Sa 9. Jul 2011, 22:10
Wohnort: Haarlem Niederlande

Re: die neue Three Nuns Tabakke

Beitragvon rolf » Mi 1. Aug 2018, 13:21

Hallo Huub,

das ist eine schöne Nachricht :)
Soweit ich sehen kann, ist der TN gelb ein reiner Virginia-Curly, der TN grün soll dann (die alte) Perique- Zugabe haben, und der ungelabelte wird die Kentucky- Einlage behalten. Sutliff hat da etwas sehr nettes angeschoben :)
Die "neuen Nonnen" werden wohl in ein paar Monaten auch in Deutschland zu haben sein :)

Danke für die Nachricht und beste Grüße

Rolf :)
Bevor man eine Frage beantwortet, sollte man immer erst eine Pfeife anzünden. Pfeiferauchen trägt zu einem einigermaßen objektiven und gelassenen Urteil über menschliche Angelegenheiten bei.– A. Einstein Bild
Benutzeravatar
rolf
 
Beiträge: 2795
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 09:00
Wohnort: Bad Salzungen / Chemnitz, ursprünglich Minden (Westf.)

Re: die neue Three Nuns Tabakke

Beitragvon Manuel M » Mi 1. Aug 2018, 15:00

Hoi Huub,

ich hatte gestern auch eine Mail von smokingpipes.com erhalten. Erfreulich, das sich der Tabakmarkt in diese Richtung auch weiter entwickelt und nicht nur Pflaume-Mango-Vanille-Wasweißich-Saisontabake in inflationärem Maßstab rausgehauen werden.

rolf hat geschrieben:Die "neuen Nonnen" werden wohl in ein paar Monaten auch in Deutschland zu haben sein :)


Davon gehe ich auch aus, denn auf den Etiketten, wurde viel Platz für die Warnhinweise gelassen. Deshalb werde ich auch erstmal abwarten und keinen Selbst-Import starten, ich denke mal so zum Weihnachtsgeschäft wird es soweit sein.
Gruß, Manuel

Veni, vidi, violini = Ich kam, ich sah, ich vergeigte... . :mrgreen:
Benutzeravatar
Manuel M
 
Beiträge: 518
Registriert: Do 25. Jun 2015, 06:46
Wohnort: Lampertheim

Re: die neue Three Nuns Tabakke

Beitragvon Rainer » Mi 1. Aug 2018, 22:13

:o
nun-praying.jpg
nun-praying.jpg (18.23 KiB) 483-mal betrachtet

what.jpg
what.jpg (73.57 KiB) 483-mal betrachtet

:mrgreen:

Hoi Huub (und Aspiranten),

mijn vriend... immer wieder die Nase vorne wenn's um Neuigkeiten geht ! :D

Nun, ich hab's heute auch vernommen, und es klingt echt interessant !

Für "früher war alles besser" Nostalgiker sicher mal wieder nicht die Lösung, aber ich bin fast sicher daß MäckB da 2 weitere interessante Kräuseltabake auf den Markt bringt. An neuen Wein in alten Schläuchen hat man sich ja schon gewöhnt... :P
Kurz: Die kommen beide auf die "To-Do-Liste" ! ;) ...und die "Ampel" wird komplett... :lol:

@ Manuel: Ich weiß jetzt nicht von welchem Schwarzmarkt Huub das Bild herbekommen hat, aber pro-aktiv ist der Hochsicherheitstrakt der Etikettenfläche für Europäer schon aussagefähig besetzt... ;) ... nur halt dass es in Amiland das Nikotin ist, was der Feind der Menschheit ist...
https://www.smokingpipes.com/pipe-tobacco/Three_Nuns/Three-Nuns-Green-1.75oz/product_id/290322
... und hatte nicht schon Frank Sinatra(RIP) gesagt, dass es schon in der Bibel stand dass man seine Feinde lieben sollte ? :mrgreen:

Stay tuned,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Wenn dich mal eine Schlange gebissen hat, sieht danach jede Schnur gefährlich aus. (Weisenheimer)
Benutzeravatar
Rainer
 
Beiträge: 4390
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: die neue Three Nuns Tabakke

Beitragvon antonis » Do 2. Aug 2018, 11:24

Hallo :-)

50 gramm sollen ca 18,50 kosten
und soviel ich weiss hatte der alte nunns keinen perique

http://pipesmagazine.com/blog/kevins-bl ... o-perique/
antonis
 
Beiträge: 36
Registriert: Do 13. Apr 2017, 15:15

Re: die neue Three Nuns Tabakke

Beitragvon Huub » Do 2. Aug 2018, 12:49

Der Preis ist $ 14,35 pro Dose.
Aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit gibt es ein Limit von 20 pro Kunde pro Tag für diese Tabak.
Benutzeravatar
Huub
 
Beiträge: 1414
Registriert: Sa 9. Jul 2011, 22:10
Wohnort: Haarlem Niederlande

Re: die neue Three Nuns Tabakke

Beitragvon Huub » Do 2. Aug 2018, 12:52

Hallo Rainer,

Die Dosen ohne Etiket habe ich von Tobaccoreviews.
Benutzeravatar
Huub
 
Beiträge: 1414
Registriert: Sa 9. Jul 2011, 22:10
Wohnort: Haarlem Niederlande

Re: die neue Three Nuns Tabakke

Beitragvon Rainer » Do 2. Aug 2018, 21:06

antonis hat geschrieben:Hallo :-)

...und soviel ich weiss hatte der alte nunns keinen perique

http://pipesmagazine.com/blog/kevins-bl ... o-perique/


Hi Antonis,

dieses Forum hier ist ein Quell wertvoller Informationen ! :D
Gucks du:
http://www.fdt.dsky-web.de/viewtopic.php?f=27&t=5620&p=65123&hilit=3+nuns#p65123

Sollte der link nicht klappen, dann... nochmal genau lesen... :)
http://pipesmagazine.com/blog/kevins-blog/three-nuns-the-shrieks-of-no-perique/

...es ist also immer eine Frage des Alters... :P

Happy puffing,
Rainer
PS: @ Huub: Ich denk mal die Amis haben, unabhängig irgendwelcher FDA "Acts" erkannt, dass sie mittels bestimmter Aufkleber die Exportfähigkeit von Tabak erhöhen können... ;) ...vorbei die Zeiten wo man EU-Warnhinweise mit "Fine Pipetobacco" überklebt... ;)
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Wenn dich mal eine Schlange gebissen hat, sieht danach jede Schnur gefährlich aus. (Weisenheimer)
Benutzeravatar
Rainer
 
Beiträge: 4390
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast