Seite 1 von 1

Welt-Artikel zur Pfeifen-Hipsterei

BeitragVerfasst: Do 9. Feb 2017, 10:56
von rolf
Hallo zusammen,

auch die eigentlich nicht Raucherfreundliche Welt nimmt sich doch hin und wieder dem "neuen Trend zum Pfeifenrauchen bei jungen Männern" an
('Tschuldigung, Elke :oops: )
Bild
https://www.welt.de/icon/maenner/article161853807/Auch-junge-Maenner-rauchen-auf-einmal-wieder-Pfeife.html

Aber sie waren auch bei Holmer Knudsen und bei Dan Pipe, der Artikel ist also immerhin nicht ganz aus der Retorte, auch wenn ein paar "Du-du-du"Bild Bemerkungen nicht fehlen. Der Gesslerhut muss schließlich gegrüßt werden :roll:
Bei "es gibt natürlich auch ein Magazin, das sich ausschließlich mit Pfeifen, Zigarren und Tabak beschäftigt" werde ich allerdings stitzig: meinen die das hier?
Bild
Dieses Schickimicki-Lifestyle Magazin ist doch schon vor zehn Jahren den Bach heruntergegangen. Und mit was? Mit Recht! :twisted:

Oder den Smoker's Club? (Habe ich eben gerade wieder abonniert)

Immerhin, man gibt sich Mühe. Und ich falle ja auch genau in den beschriebernen Personenkreis, ähh, naja, immerhin: Bart stimmt! :lol: :mrgreen:

Beste Grüße

Rolf :)

Re: Welt-Artikel zur Pfeifen-Hipsterei

BeitragVerfasst: Do 9. Feb 2017, 15:18
von Petephil
Ich erschrecke immer bei diesen jungen Männern mit Riesenbärten... :shock:

Re: Welt-Artikel zur Pfeifen-Hipsterei

BeitragVerfasst: Do 9. Feb 2017, 15:54
von rolf
Hallo Phil,

Du solltest MICH mal sehen. Gestern Abend meinte meine Frau, dass ich mich jetzt wohl einwuchern lassen würde, demnächst würden bei mir Vögel nisten :lol:

aber ist billiger als:
Bild

Bester Grüße

Rolf :mrgreen:

Re: Welt-Artikel zur Pfeifen-Hipsterei

BeitragVerfasst: Do 9. Feb 2017, 21:44
von Rainer K
Hi Jungs (ausschließlich hier auch gemeint !),

gegen eine "Gesichtsmatratze" ist ja nun mal nix einzuwenden, so sie denn mindestens 3 Tage jung ist... und somit nicht zu dermatologischen Irritationen empfindlicher... ähm... ...na, ihr wisst schon... ;)

Egal auch, erfreulich dass sich die "Presse" immer mal wieder mit dem Thema befasst, egal ob wie hier von Rolf gezeigt, oder auch mal ein Portrait von Pfeifenmachern... wie gerade neulich von Uwe über "CO" gezeigt... und so manche vorher... Holmer Knudsen, Gerd Janzen (RIP) usw. ...

@ Rolf: Danke für's zeigen... :D ... aber eine "Prothese" aus Strickwaren ??? :shock: :lol: ... kaum zu glauben für was es heutzutage alles "Ersatzteile" gibt... :P

Happy puffing,
Rainer
PS: Aus Amiland glaubt man immer noch zu wissen, dass sich nicht wenige, u.a. angehende Jurastudenten (anzunehmederweise meist glatt rasiert...) immer noch eine Pfeife zulegen... ...man darf gespannt bleiben, über was die später mal zu richten haben... ;)

Re: Welt-Artikel zur Pfeifen-Hipsterei

BeitragVerfasst: Fr 10. Feb 2017, 12:13
von Petephil
Rainer K hat geschrieben:@ Rolf: Danke für's zeigen... :D ... aber eine "Prothese" aus Strickwaren ??? :shock: :lol: ... kaum zu glauben für was es heutzutage alles "Ersatzteile" gibt... :P


Ihr habt ja keine Ahnung, das ist ein Backenwärmer! ;)