Ein altes Werbeplakat.

Alles zum Thema Bücher, Filme, Musik, Spiele etc

Ein altes Werbeplakat.

Beitragvon Huub » Sa 14. Okt 2017, 21:34

d63a7208f91666fbfe6aa8bb71b3a322.jpg
d63a7208f91666fbfe6aa8bb71b3a322.jpg (62.15 KiB) 607-mal betrachtet
Benutzeravatar
Huub
 
Beiträge: 1426
Registriert: Sa 9. Jul 2011, 22:10
Wohnort: Haarlem Niederlande

Re: Ein altes Werbeplakat.

Beitragvon Rainer » So 15. Okt 2017, 21:15

Hoi Huub,

bedankt voor diese Wissensbereicherung. :D
Denn... Bisher kannte ich nur Frau Antje mit ihren Käse, aber die Idee ist ja schon so alt wie ich selber... ;)

Was mir allerdings auf diesem Plakat noch fehlt, trotz allem was man da doppelt sehen kann... ;) ...ist ein echt lekker Genever dazu ... der Fisch sollte schließlich nochmals schwimmen können... :lol:

Liebe Groeten,
Rainer
PS: Geschätzte 99% aller Deutschen können Scheveningen nicht richtig aussprechen... ...wie denn auch ? ;)
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Wenn dich mal eine Schlange gebissen hat, sieht danach jede Schnur gefährlich aus. (Weisenheimer)
Benutzeravatar
Rainer
 
Beiträge: 4499
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland


Zurück zu Kultur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron