Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Alles zum Thema Bücher, Filme, Musik, Spiele etc

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon Rainer » Mo 11. Dez 2017, 21:05

Ganz feine Scheibe, die 4er ! :D

Nochmal merci vielmals ! :D
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Wenn dich mal eine Schlange gebissen hat, sieht danach jede Schnur gefährlich aus. (Weisenheimer)
Benutzeravatar
Rainer
 
Beiträge: 4514
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon Petephil » Di 12. Dez 2017, 14:17

Rainer K hat geschrieben:
Nochmal merci vielmals ! :D
Rainer


Immer gerne! Den Phillips zu Wutschizeugs hören ist allerdings gefährlich, man wippt es so gerne weg ;-)
------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 5947
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon Preusse » Mi 13. Dez 2017, 09:43

Hallo zusammen,
so, ich grätsch hier mal dazwischen und werde das Niveau in nachgerade unermeßliche Höhen schrauben.... ;)
Ich höre (nicht gerade jetzt in diesem Moment, aber immer wieder, wenn ich Zeit dazu finde) mich derzeit wieder durch die 10 Orgelsinfonien von Widor. Ein gigantisches Oeuvre, für Orgel solissimo. Vor Jahren gab es da mal eine Edition mit Pincemaille, der sie alle an 10 unterschiedlichen Cavaill´e-Coll Orgeln in Frankreich eingespielt hat.

Gruß Jens
Die schönste Beerdigung taugt nichts, wenn man selber die Leiche ist (Lord Peter Wimsey)
Benutzeravatar
Preusse
 
Beiträge: 286
Registriert: Di 5. Dez 2017, 09:16

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon Petephil » Mo 18. Dez 2017, 16:01

Bei mir darf es eine Portion beste Filmmusik des grossartigen Miklos Rozsa sein, nämlich den gesamten Score zu Ben Hur. Fantastisches Werk!
Dateianhänge
Ben_Hur_Vol15_No1.jpg
Ben_Hur_Vol15_No1.jpg (24.07 KiB) 2422-mal betrachtet
------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 5947
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon Rainer » Do 25. Jan 2018, 01:21

Hi...

...war mir gerade danach... zumal es vorhin gerade nen guten Film mit denen dabei (...in den Nebenrollen die Herren Di Caprio, Nicholson und Konsorten...) im TV gab... ;)



Happy departing,
Rainer
PS: Oh jesses Jens, dieses hab ich ganz übersehen... :o
Jens hat geschrieben:Hallo zusammen,
so, ich grätsch hier mal dazwischen und werde das Niveau in nachgerade unermeßliche Höhen schrauben.... ;)
Ich höre (nicht gerade jetzt in diesem Moment, aber immer wieder, wenn ich Zeit dazu finde) mich derzeit wieder durch die 10 Orgelsinfonien von Widor. Ein gigantisches Oeuvre, für Orgel solissimo. Vor Jahren gab es da mal eine Edition mit Pincemaille, der sie alle an 10 unterschiedlichen Cavaill´e-Coll Orgeln in Frankreich eingespielt hat.

Von dem guten Monsieur Widor hab ich eine CD, wo er selber noch mit gespielt hatte... Klanqualität etwas "historisch"... ;)
Mein Favorit ist immer noch die Toccata.... vermutlich immer noch ein angesagtes Stück für Orgelschüler sich in Sachen Sechszehntel zu üben... ;) ...jedenfalls ist das Notenblatt dazu eher schwarz als weiß... ;)



Meine CD ist die da: https://www.amazon.de/Composers-Person-Messiaen/dp/B00000DNT6/ref=sr_1_48?s=music&ie=UTF8&qid=1516834735&sr=1-48&keywords=widor+widor ...mittlerweile bissel teuer... :o
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Wenn dich mal eine Schlange gebissen hat, sieht danach jede Schnur gefährlich aus. (Weisenheimer)
Benutzeravatar
Rainer
 
Beiträge: 4514
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon Preusse » Do 25. Jan 2018, 09:44

Servus Rainer,
32 Öre für einen CD ist nicht wirklich teuer, finde ich. Für Anhänger historischer Aufnahmen (zu denen ich nicht zähle...) sicherlich ein lecker Pralinchen.
Aber ich denke, dass die Qualität des (Mono??)-Masterbandes schon sehr eingeschränkt sein dürfte, gleichwohl danke Dir für den Tip.

Gruß Jens
Die schönste Beerdigung taugt nichts, wenn man selber die Leiche ist (Lord Peter Wimsey)
Benutzeravatar
Preusse
 
Beiträge: 286
Registriert: Di 5. Dez 2017, 09:16

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon Rainer » Do 25. Jan 2018, 21:44

Aber ich denke, dass die Qualität des (Mono??)-Masterbandes schon sehr eingeschränkt sein dürfte


Hi Jens,

"sehr eingeschränkt" klingt sehr subtil-diplomatisch ausgedrückt... :)
Aufgenommen ? (Masterband: Fehlanzeige, damals gab es noch "Direktschnitte" ... die, die dann später wieder für viel Geld modern wurden... ;) ) ...und 1932 war Stereo noch nicht erfunden, geschweige denn die HiFi Norm... ;)
Also, man nehme (nahm) eine noch vorhandene 78er Schellackplatte... und: Aufnahme ! :)

Das macht aber bei guter Musik gar nix, wenn's denn dabei rauscht und knistert.
Hör doch mal den "Empty Bed Blues" von Bessie Smith von 1928... spätestens nach dem 2. Takt hat man die "historische" Klangqualität vergessen... :D

Happy staubwedeling,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Wenn dich mal eine Schlange gebissen hat, sieht danach jede Schnur gefährlich aus. (Weisenheimer)
Benutzeravatar
Rainer
 
Beiträge: 4514
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon Preusse » Sa 27. Jan 2018, 17:24

Servis Rainer Du alter Antiquar,
auch für diesen Tip dankeschön. Aber zu meiner Schande sei angemerkt, dass ich dieses ganze Geknister und Schaben einfach nicht mag. Ich höre es eben doch immer. Ich habe mal viel Geld für eine Aufnahme der Bach Variationen mit Glen Gould ausgegeben, eine Original historische Aufnahme..... Ich gebe zu, ein bisschen Musik war auch zu hören. Beleidigt irgendwie mein Ohr.

Viele Grüße und happy Rausching

Jens

P.S.: willste sie haben?
Die schönste Beerdigung taugt nichts, wenn man selber die Leiche ist (Lord Peter Wimsey)
Benutzeravatar
Preusse
 
Beiträge: 286
Registriert: Di 5. Dez 2017, 09:16

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon Rainer » Sa 27. Jan 2018, 21:29

Preusse hat geschrieben:Servis Rainer Du alter Antiquar,
auch für diesen Tip dankeschön. Aber zu meiner Schande sei angemerkt, dass ich dieses ganze Geknister und Schaben einfach nicht mag. Ich höre es eben doch immer. Ich habe mal viel Geld für eine Aufnahme der Bach Variationen mit Glen Gould ausgegeben, eine Original historische Aufnahme..... Ich gebe zu, ein bisschen Musik war auch zu hören. Beleidigt irgendwie mein Ohr.

Viele Grüße und happy Rausching

Jens

P.S.: willste sie haben?


Hi Jens,

hier rauchts und qualmts üblicherweise wie nochwas - es muss also deswegen aber nicht auch noch permanent rauschen... :P
Aber so manchmal ist ganz OK... :)
Und für dauernde Ohrenplagen hat man ja sicher nicht in eine vermutet brauchbare "Höhrkette" investiert... nä? ...aber so eine gelegentliche Gratwanderung zwischen beleidigten Ohren und positiver Seelenfreude kann ja mal ganz spannend sein... :D
willste sie haben?

Bach ? Lieb gemeint, aber: Nein danke.
Aber ! Falls du auch noch eine "Kind Of Blue" Erstpressung von 1959 hättest... idealerweise unbespielt...? ...würde ich 100mal lieber nehmen als nen alten Dunhill oder Sobranie Tobak... 8-)

Happy puffing und ohrenverwöhning,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Wenn dich mal eine Schlange gebissen hat, sieht danach jede Schnur gefährlich aus. (Weisenheimer)
Benutzeravatar
Rainer
 
Beiträge: 4514
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon Preusse » So 28. Jan 2018, 15:36

Servus Rainer,
leider kann ich damit nicht dienen. Aber ich hätte eine russische Schwarzpressung von Deep Purple ;)

Happy Schelllacking und so :lol:

Gruß Jens
Die schönste Beerdigung taugt nichts, wenn man selber die Leiche ist (Lord Peter Wimsey)
Benutzeravatar
Preusse
 
Beiträge: 286
Registriert: Di 5. Dez 2017, 09:16

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon Rainer » So 28. Jan 2018, 21:43

leider kann ich damit nicht dienen. Aber ich hätte eine russische Schwarzpressung von Deep Purple ;)


Du riskierst hiermit, mittels Angebieten solcher Schwarzpressungen auf meine persönliche schwarze Liste zu kommen, mein Liwwer ! 8-)
Aber, ich denk mal drüber nach, falls ich noch ein Päckl "Sweet Dublin" von 1976 finde und zum Tausch anbieten könnte... :lol:

Happy puffing,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Wenn dich mal eine Schlange gebissen hat, sieht danach jede Schnur gefährlich aus. (Weisenheimer)
Benutzeravatar
Rainer
 
Beiträge: 4514
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon Preusse » Mo 29. Jan 2018, 14:00

Servus Rainer,
war ja kein gewerbliches Angebot :mrgreen: Ist ausserdem verjährt :lol:

Gruß Jens
Die schönste Beerdigung taugt nichts, wenn man selber die Leiche ist (Lord Peter Wimsey)
Benutzeravatar
Preusse
 
Beiträge: 286
Registriert: Di 5. Dez 2017, 09:16

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon Petephil » Mi 31. Jan 2018, 13:47

Eine gute Dosis 1978er melodischen Rock von Joe Walsh, "But Serioulsy Folks"...

Bild
------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 5947
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon Petephil » Mo 4. Jun 2018, 21:15

Lecker Jazz von Don Ellis...

Bild
------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 5947
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon Mandred Thorginson » Di 12. Jun 2018, 12:55

Hallo ihr lieben,

ich tanze hierbei wahrscheinlich etwas stark aus der Reihe.
Momentan höre ich sehr viel, die Band "Heilung". Ist eine Dänische Band, welche mit Knochen, Schilden usw. Musik macht.

"Pfeiferauchen trägt zu einem einigermaßen objektiven und gelassenen Urteil über menschliche Angelegenheiten bei." Albert Einstein
Benutzeravatar
Mandred Thorginson
 
Beiträge: 66
Registriert: Di 27. Feb 2018, 10:48
Wohnort: Lichtenfels

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon PiepkenMartin » Sa 7. Jul 2018, 20:47

N'abend alle zusammen!

Wu-Tang Clan is in the house, Hip-Hop und eine Pfeife paffen passen perfekt zusammen :D

Grüße, Martin
PiepkenMartin
 
Beiträge: 12
Registriert: Fr 6. Jul 2018, 13:51

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon Rainer » So 15. Jul 2018, 23:09

Hi,

es war mal wieder an der Zeit ! Jazz... ;)



Happy puffing,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Wenn dich mal eine Schlange gebissen hat, sieht danach jede Schnur gefährlich aus. (Weisenheimer)
Benutzeravatar
Rainer
 
Beiträge: 4514
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon denny » Do 2. Aug 2018, 22:00

Hi Rainer,

erinnert mich ein bißchen an die japanischen Snarky puppy. ;)

LG Ernst
Benutzeravatar
denny
 
Beiträge: 27
Registriert: Mo 16. Jul 2018, 01:27
Wohnort: Wiesloch

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon Rainer » Do 2. Aug 2018, 22:42

Ernst der Jazzmeister hat geschrieben:Hi Rainer,

erinnert mich ein bißchen an die japanischen Snarky puppy. ;)

LG Ernst

Ja hör mal einer gugg... ...wo spielt denn Herr Bill Laurance noch Klavier ? ;)
Nur jabbanisches kann ich nicht so recht entdecken, außer vielleicht teils bei der verwendeten Elektronik... ;)

CU&LG
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Wenn dich mal eine Schlange gebissen hat, sieht danach jede Schnur gefährlich aus. (Weisenheimer)
Benutzeravatar
Rainer
 
Beiträge: 4514
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon Petephil » Sa 4. Aug 2018, 13:46

Hier gibt es eine gute Dosis 1977er Live-Jazz mit Don Ellis.
Dateianhänge
Don_Ellis_Live_at_Montreux.jpg
Don_Ellis_Live_at_Montreux.jpg (18.52 KiB) 1300-mal betrachtet
------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 5947
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon Preusse » Sa 25. Aug 2018, 12:42

Hallo zusammen,
bei kühlem Regenwetter und viel grau, was nach den letzten Wochen schon fast an eine Wohltat grenzt, hält man es im Sessel auch mal wieder aus und so gibt es dazu seit langem wieder einmal S. Rachmaninovs Klavierkonzerte. Begleitet von einem Guinness und einer Winslow mit Fayyum
Winslow Rhodesian (4).jpg
Winslow Rhodesian (4).jpg (410.54 KiB) 1018-mal betrachtet


Gruß Jens
Die schönste Beerdigung taugt nichts, wenn man selber die Leiche ist (Lord Peter Wimsey)
Benutzeravatar
Preusse
 
Beiträge: 286
Registriert: Di 5. Dez 2017, 09:16

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon D_Sky » So 26. Aug 2018, 21:06

Nabend die Herren,

aufwachen!!!

Gruss
D_Sky
Laird of Glencairn

"Manieren machen uns zu Menschen" The Kingsman
Benutzeravatar
D_Sky
Administrator
 
Beiträge: 2914
Registriert: So 18. Mär 2012, 13:08

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon denny » So 26. Aug 2018, 23:35

Hi Jens,
ne bessere Kombination kann ich mir kaum noch vorstellen.
Guinness Winslow, vielleicht dann noch Gustav Mahler (Lied der Erde)
LG Ernst
Benutzeravatar
denny
 
Beiträge: 27
Registriert: Mo 16. Jul 2018, 01:27
Wohnort: Wiesloch

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon Rainer » Mo 27. Aug 2018, 00:19

Ernst hat geschrieben:...ne bessere Kombination kann ich mir kaum noch vorstellen.

...ein gar wundersamer Kommentar... gibt's da noch eine unentdeckte Seite in einem Jazz-Fan ? :mrgreen:

Dirk hat geschrieben:aufwachen!!!

Müssen es immer nur Gitarren sein ? ;)



Ein angemessener Weckruf könnte aber auch so ausfallen... :mrgreen:


... kennt man spätestens seit "Matrix"... ;)

Happy puffing,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Wenn dich mal eine Schlange gebissen hat, sieht danach jede Schnur gefährlich aus. (Weisenheimer)
Benutzeravatar
Rainer
 
Beiträge: 4514
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon Preusse » Mo 27. Aug 2018, 08:09

Hallo Ernst,
denny hat geschrieben:...., vielleicht dann noch Gustav Mahler (Lied der Erde)
LG Ernst

eher nicht, der gute alte Gustav und ich, wir finden nicht zusammen, mit Ausnahme vielleicht des "Titan", aber dazu braucht es auch ein gewisse Stimmung, sonst halte ich das nicht durch... :shock: ;)

Gruß Jens
Die schönste Beerdigung taugt nichts, wenn man selber die Leiche ist (Lord Peter Wimsey)
Benutzeravatar
Preusse
 
Beiträge: 286
Registriert: Di 5. Dez 2017, 09:16

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon D_Sky » Mo 27. Aug 2018, 14:57

Moinsen,

Metallica höre ich lieber. :D :D

Der Gesang ist um Welten besser.
Gruss
D_Sky
Laird of Glencairn

"Manieren machen uns zu Menschen" The Kingsman
Benutzeravatar
D_Sky
Administrator
 
Beiträge: 2914
Registriert: So 18. Mär 2012, 13:08

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon AWO » Mo 27. Aug 2018, 18:10

Moin Moin
Dirk genau!! :lol: :lol:
Desterwegen gibt es jetzt aus meiner Region Goitzsche Front.
https://www.youtube.com/watch?v=lbb2zdpubHg

Ich finde die Jungs nicht schlecht, obwohl man mal wieder versucht die Jungs in die rechte Ecke zu schieben.
Gruss vom AWO
Ich fahre Motorrad und rauche Pfeife , also bin ich!!
Benutzeravatar
AWO
 
Beiträge: 1877
Registriert: Mo 4. Okt 2010, 18:05
Wohnort: Bundeshauptstadt Luftkurort Bad Schön Hendschiken- CH

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon Rainer » Mo 27. Aug 2018, 20:29

D_Sky hat geschrieben:Moinsen,

Metallica höre ich lieber. :D :D

Der Gesang ist um Welten besser.


Hi Dirk,

genau deshalb singt Apocalyptica normalerweise auch nicht ! Es reicht wenn insgesamt 16 Saiten schwingen, da sind Stimmbänder fehl am Platz... :mrgreen: ... war wohl mal ne Ausnahme... evtl. zur Ehre derer Protagonisten... ;)

@ AWO: Hast du es alternativ schon mal mit einer Klangschalentherapie probiert ? ...Und wech, ohne Duck... ;)

Happy puffing oder so...,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Wenn dich mal eine Schlange gebissen hat, sieht danach jede Schnur gefährlich aus. (Weisenheimer)
Benutzeravatar
Rainer
 
Beiträge: 4514
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon Rainer » Mo 27. Aug 2018, 20:44

Preusse hat geschrieben:Hallo Ernst,
denny hat geschrieben:...., vielleicht dann noch Gustav Mahler (Lied der Erde)
LG Ernst

eher nicht, der gute alte Gustav und ich, wir finden nicht zusammen, mit Ausnahme vielleicht des "Titan", aber dazu braucht es auch ein gewisse Stimmung, sonst halte ich das nicht durch... :shock: ;)

Gruß Jens


Tja... in der 7. Klasse hat man im Musikunterricht versucht, mir die Inhalte vom 3. Satz der 1. Symphonie zu vermitteln... ...kam mir aber irgendwie schon bekannt vor... ;)

Ernst, Butter bei die Fische, lass mal nen echten Jazz-Knaller raus, das kannst du ! Besser... ;)

Happy puffing,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Wenn dich mal eine Schlange gebissen hat, sieht danach jede Schnur gefährlich aus. (Weisenheimer)
Benutzeravatar
Rainer
 
Beiträge: 4514
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Was hört ihr WIRKLICH gerade?

Beitragvon denny » Mo 27. Aug 2018, 22:52

Hi Rainer,

Bad plus Joshua Redman, da gehen Dir die Ohren auf. :) 8-)

LG Ernst
Benutzeravatar
denny
 
Beiträge: 27
Registriert: Mo 16. Jul 2018, 01:27
Wohnort: Wiesloch

VorherigeNächste

Zurück zu Kultur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast