Skrei, der Wanderer

Alles zu den anderen Genüssen

Skrei, der Wanderer

Beitragvon gerd » Sa 18. Feb 2012, 20:59

Hallo zusammen,
da heute gerade wieder gemacht einmal ein paar Worte für Fischliebhaber.

Zur Zeit gibt es den Skrei, einen Winterkabeljau der zur Zeit aus dem Nordpolarmeer richtung Süden wandert und an Norwegen vorbeikommt (Skrei ist norwegisch und heißt "Der Wanderer"). Er wird nur jetzt (Januar, Februar, vielleicht noch März ) gefangen. Die Filets sind quasi halbe Fische mit Haut . Ein Filet so ca. 400-600 gr. Natürlich ohne Kopf, Schwanz und Hauptgräte. Vielleicht ein bißchen aufpassen beim Essen über evtl noch vorhandene Gräten, der Fisch wird sehr großzügig filetiert.

Für mich eine Offenbarung der nördlichen Meere. Auf der Haut kräftig angebraten bis er glasig wird, dann gewendet und noch eine Minute fertig gebraten. Als Gewürz langt einfach Meersalz und eine gute Pfeffermischung. Passend dazu sind Butterkartöffelchen und ein schöner Gurkensalat.
gerd
 

Zurück zu Essen und Trinken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron