McClelland Red and Black

Allgemeines zum Thema Tabak

McClelland Red and Black

Beitragvon Manuel M » Di 1. Aug 2017, 17:37

Hallo zusammen!

Nach einer Anregung von Rainer, habe ich mir mal meinen eigenen Red&Black Flake zusammengemischt. Ich habe zwar das Original noch nie probiert (obwohl ich eine Dose im Keller hab, kommt noch), dennoch hat mich heute die Experimentierfreude gepackt.

Ich hatte mir Anfang Mai 2 oz. Dark Navy Flake und 1 oz. Virginia Classic Flake von McClelland zum Testen bestellt. Den Dark Navy fand ich klasse (wird auch in größerer Menge nachbestellt... ;) ), den Classic Virginia "geht so", den Rest von beiden hatte ich nach dem Testen wieder eingeschweißt, "zur gelegentlichen Wiedervorlage", ein Eindosen hätte nicht gelohnt.

So habe ich denn heute, die beiden Flakes, im Mengenverhältnis 65% Dark Navy : 35% Classic Virginia in einer desinfizierten Edelstahlschüssel zusammengemischt und in ein ebenfalls desinfiziertes Marmeladenglas (zum Selbereinkochen) eingefüllt und ganz sachte zusammengedrückt, zwecks Vollzug der Ehe. :lol: Den Deckel habe ich dann mit PVC-Isolierband noch zusätzlich versiegelt.

So lasse ich das ganze nun 6 Monate ruhen (bis Anfang Februar also), dann wird probiert! In der Zwischenzeit sollte ich dann auch dazu gekommen sein, das Original zu verkosten.

RedandBlack.png
RedandBlack.png (478.05 KiB) 263-mal betrachtet
Gruß, Manuel

Veni, vidi, violini = Ich kam, ich sah, ich vergeigte... . :mrgreen:
Benutzeravatar
Manuel M
 
Beiträge: 412
Registriert: Do 25. Jun 2015, 06:46
Wohnort: Lampertheim

Re: McClelland Red and Black

Beitragvon Rainer K » Di 1. Aug 2017, 22:00

Hi Manuel,

ich bin absolut sicher, dass hier fast jeder aufmerksame Mitleser...
und ganz sachte zusammengedrückt, zwecks Vollzug der Ehe. :lol:

...den Vollzug einer Ehe in den beengten Verhältnissen eines Marmeladenglases nicht so ganz nachvollziehen kann ??? :o :lol: :lol: :lol:

Überigenstens, "Red & "Black" geht bissel annerschder... ;)
Deine "Zwangsehe" hier klingt eher so nach Blond & Black... nun... könnte was werden... who knows...time will tell... ? ;)
Wir hören darüber in 6 Monaten... ach, und wären 9 Monate nicht gar besser ? ;)

Also, die Komponente "Red" holt man sich idealerweise aus dem Red Cake # 5100 ! ;-)
Also, hol die mal ein paar Pfündchen von dem ! ...
Völlig Risikolos, übrigens ! ... denn bei Nichtgefallen würde ich das ganze rote Gebrösels, incl. aller eventuellen "Unpässlichkeiten" zu 100% übernehmen ! :D

Happy weiterverkuppeling,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Altwerden ist nichts für Feiglinge (Joachim Fuchsberger)
Benutzeravatar
Rainer K
 
Beiträge: 3848
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste