Dunhill De Luxe Navy Rolls.

Allgemeines zum Thema Tabak

Dunhill De Luxe Navy Rolls.

Beitragvon Huub » Di 10. Jan 2017, 22:24

Gutenabend zusammen,

Die Verpackung der DUNHILL DE LUXE NAVY ROLLS in die USA hat sich geändert.

Auch der Text auf der Dose ist geändert.

Aber auch In Dänmark ist diese Tabak schon in die neue Verpackung.

003-021-0018.jpg
003-021-0018.jpg (221.74 KiB) 659-mal betrachtet
15572.jpg
15572.jpg (121.91 KiB) 659-mal betrachtet


Der alte Dose

1293109544-Dunhill Deluxe Navy Rolls.jpg
1293109544-Dunhill Deluxe Navy Rolls.jpg (25.87 KiB) 659-mal betrachtet
Benutzeravatar
Huub
 
Beiträge: 1320
Registriert: Sa 9. Jul 2011, 22:10
Wohnort: Haarlem Niederlande

Re: Dunhill De Luxe Navy Rolls.

Beitragvon super_ju » Di 10. Jan 2017, 23:09

Hallo Huub,

gleiches ist mir gestern auf der K&K Homepage auch schon aufgefallen!
Ich hoffe jedoch nicht, dass die Navy Rolls auf ihr De Luxe verzichten mussten, weil die Fa. Dunhill den Glauben in das Produkt verloren hat ^^
Ich dachte das neue Lable sei vielleicht auf die neuen Bestimmungen des TPD2 hin geändert worden. Wenn die USA Version jedoch auch nicht mehr De Luxe ist, hmm..

Viele Grüße Julian
super_ju
 
Beiträge: 93
Registriert: Di 19. Jan 2016, 12:04

Re: Dunhill De Luxe Navy Rolls.

Beitragvon Rainer K » Di 10. Jan 2017, 23:11

Hoi Huub & Kräuseltabakfreunde,

besten Dank für das "Update".
Da wird sicher noch einiges mehr kommen, bzw. kam schon... :roll:

Aber, so lange der Inhalt der Tradition folgt... (?)
(Ich hab sie eh immer nur "Navy Rolls" genannt... einfacherweise... ;) )
Das neue Akronym heißt dann wohl DNR, und nicht mehr DDLNR... ich denk mal auch damit kann man leben...

Interessant ist hier eher, dass man bezüglich Virginia nur noch von "Africa" redet.
Früher war das lt. Beschreibung "Africa & Brazil"... ...na, mal sehn...

Liebe Groeten,
Rainer
PS: Interessant ebenfalls, dass der Escudo aktuell noch das Prädikat "De Luxe" trägt... ...time will tell ?

Edit: Gerade gelesen...
Julian hat geschrieben:Ich hoffe jedoch nicht, dass die Navy Rolls auf ihr De Luxe verzichten mussten, weil die Fa. Dunhill den Glauben in das Produkt verloren hat ^^

Hi Julian,

die sog. "Firma Dunhill" selbst hat sich schon vor langer Zeit von dem Pfeifen- und Tabakimage verabschiedet... was bleibt sind die "Markenrechte"... das ist ungefähr so wie Mac Baren "Peterson" macht, und Kohlhase&Kopp "Ashton", "Robert McConnell", "Robert Lewis" und, und, und... und STG eben halt "Dunhill"... ...what's in a name ? ;)
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Altwerden ist nichts für Feiglinge (Joachim Fuchsberger)
Benutzeravatar
Rainer K
 
Beiträge: 3850
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste