Besteigbares Tabakregal ;-)

Allgemeines zum Thema Tabak

Besteigbares Tabakregal ;-)

Beitragvon Rainer K » Mi 10. Aug 2016, 23:09

Hi zusammen,

wenn man Urlaub auf Balkonien macht, kommt einem so allerhand Unsinn in den Kopf, speziell wenn der Balkon aus Wettergründen nix nutzt... :?

Tja.... ...begehbare Pfeifenschränke, oder befahrbare Pfeifentiefgaragen waren gestern ! :P

Deshalb hier die ultimative Novität: Das besteigbare Tabakregal ! 8-)

Hat sich quasi so aufgezwungen... denn irgendwie ist der Pfälzer (Tabak und so...)Bauerschrank aus seinen Nähten geplatzt... :o , und das ganze Eingedösel muss ja schließlich irgendwo hin ! ...und der Treppenaufgang öde, leer, und voll mit nixnutzigem Leerraum... also... hier war zwingend Abhilfe vonnöten ! ;)

Hier noch bissel kahl :oops: :

Treppenaufgang1.jpg
Treppenaufgang1.jpg (35.72 KiB) 2334-mal betrachtet

Stunden später... ;)

Treppenaufgang2.jpg
Treppenaufgang2.jpg (40.24 KiB) 2334-mal betrachtet

Und hier vom "Schreibplatz" aus gesehen... irgendwie eine neue und zufriedenstellende Perspektive... ;)

Treppenaufgang3.jpg
Treppenaufgang3.jpg (42.38 KiB) 2334-mal betrachtet

Happy puffing,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Altwerden ist nichts für Feiglinge (Joachim Fuchsberger)
Benutzeravatar
Rainer K
 
Beiträge: 3850
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Besteigbares Tabakregal ;-)

Beitragvon C. Montgomery Burns » Mi 10. Aug 2016, 23:27

Hi Rainer.

Sehr schöne Idee, so ein "Setzkasten" für Männer :mrgreen: , und mit den homogenen Dosentürmchen auch optisch ein Highlight.

Aber eine Frage eines Wenigrauchers: Hast Du mal grob überschlagen, wieviele Jahre Du täglich ununterbrochen rauchen müsstest, um das zu vernichten? :o
Gruß, Monty

Heute ist die gute alte Zeit von übermorgen...
Benutzeravatar
C. Montgomery Burns
 
Beiträge: 1474
Registriert: Di 11. Mär 2014, 21:20
Wohnort: Elsdorf

Re: Besteigbares Tabakregal ;-)

Beitragvon -Frank- » Mi 10. Aug 2016, 23:41

Hallo Rainer

Schon ein beruhigendes Gefühl, nicht gleich morgen wieder einkaufen gehen zu müssen ... :mrgreen:

Wirklich eine schöne, durchdachte Lösung die du da gefunden hast. Dekorativ umgesetzt - klasse gemacht!
Wünsche dir ganz viel Freude an dieser grandiosen Aussicht ;-)

Viele Grüße
-Frank-
... ein Narr wer Boeses dabei denkt... Bild
Benutzeravatar
-Frank-
 
Beiträge: 2376
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 19:08

Re: Besteigbares Tabakregal ;-)

Beitragvon Rainer K » Mi 10. Aug 2016, 23:48

C. Montgomery Burns hat geschrieben:Hi Rainer.

Sehr schöne Idee, so ein "Setzkasten" für Männer :mrgreen: , und mit den homogenen Dosentürmchen auch optisch ein Highlight.

Aber eine Frage eines Wenigrauchers: Hast Du mal grob überschlagen, wieviele Jahre Du täglich ununterbrochen rauchen müsstest, um das zu vernichten? :o


Hi Stephan,

Danke ! :D ...jetzt wo du es sagst... "Setzkasten" für Männer... das gefällt mir ! :)

Tja... das bissel Gekrümels was du hier siehst, hau ich doch locker in 3 Wochen weg ! ... :P

Nee, mal Ernst beiseite... für einen bekennenden TAD'ler stellt sich zwangsweise über die Zeit ein gewisses "Ungleichgewicht" heraus... es muss aber halt so sein, denn sonst wäre es ja keine TAD, nä ? 8-)

Um deine Frage aber etwas prägnanter zu beantworten:
Gemessen an meiner aktuellen durchschnittlichen Rauchfrequenz, reicht der hier gezeigte, sowie der hier nicht gezeigte Vorrat... hochgerechnet so ziemlich genau bis 2078... aber nur dann, wenn ich ab jetzt keinen Tabak mehr kaufe... :mrgreen:

Später dann noch gesehen...
Frank hat geschrieben:Schon ein beruhigendes Gefühl, nicht gleich morgen wieder einkaufen gehen zu müssen ... :mrgreen:

Hä ? Wie ?? Was ??? :shock: :o :oops:
:lol: :lol: :lol:
Ich warte schon wieder auf den Postmann ! :mrgreen:

Happy puffing,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Altwerden ist nichts für Feiglinge (Joachim Fuchsberger)
Benutzeravatar
Rainer K
 
Beiträge: 3850
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Besteigbares Tabakregal ;-)

Beitragvon Freepipe » Do 11. Aug 2016, 10:36

Gude Rainer,

kompliment, sehr geil! :o :!:
Du lebst alleine, ohne weiblichen Lebenspartner, gell!?
Wenn dem so ist, ist das auch ein KO-Kriterium das sich daran jemals wieder was ändert. :lol: :lol: :lol:
Und das Du über 100 Jahre alt wirst ist sowieso klar. Also lass den Postmann nicht vor der Tür verhungern. :mrgreen:
Benutzeravatar
Freepipe
 
Beiträge: 901
Registriert: Mo 16. Mai 2011, 14:48
Wohnort: Freigericht, Hessen

Re: Besteigbares Tabakregal ;-)

Beitragvon Petephil » Do 11. Aug 2016, 13:03

Was für eine wunderbare Idee. Nun, entweder gibt es bei Dir Hörkästen, oder Fassdaubenschubladen und diese Sommerferien also ÖV Tabakgestelle. Die Idee ist deshalb faszinierend, weil nicht versteckt in ollen Küchenschränken. Gratuliere zu Idee und Umsetzung -hoffe das Knie und der Rücken halten! :mrgreen:
------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 5486
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: Besteigbares Tabakregal ;-)

Beitragvon Rainer K » Do 11. Aug 2016, 14:34

Uwe hat geschrieben:Also lass den Postmann nicht vor der Tür verhungern.

Nein Uwe, dem lass ich es immer gut gehen... und ein langes Leben wünsch ich ihm allemal ! ... :)
Übrigens, was immer spekuliert, das ganze System ist so ultimativ ingenieurmäßig durchdacht (auch wenn es die Bilder nicht exakt wiedergeben), dass die Treppe an sich absolut hausfrauenfreundlich bleibt... z.B. für ungestörte Reinigungsarbeiten... 8-)
Weiterhin trägt das ganze nur 9 cm auf... also, wer da noch meckert... fliegt raus ! ;)

Phil hat geschrieben:hoffe das Knie und der Rücken halten!

Yepp ! Alles noch intakt ! :D ...Dank "Leichtbauweise"... ...aber auf zentnerschwere Brüllwürfel hätte ich auch schon wieder Lust... so was mit Zwölfzöllern, und so... :P

Happy puffing,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Altwerden ist nichts für Feiglinge (Joachim Fuchsberger)
Benutzeravatar
Rainer K
 
Beiträge: 3850
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Besteigbares Tabakregal ;-)

Beitragvon manni-wan » Do 11. Aug 2016, 17:15

...ich würde Pfeifen da rein stellen... :lol: :lol: :lol:
pfiffig kommt von Pfeife... Bild
Benutzeravatar
manni-wan
 
Beiträge: 5001
Registriert: Do 30. Sep 2010, 12:29
Wohnort: Koblenz

Re: Besteigbares Tabakregal ;-)

Beitragvon -Frank- » Do 11. Aug 2016, 17:34

manni-wan hat geschrieben:...ich würde Pfeifen da rein stellen... :lol: :lol: :lol:


:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Als ich gestern Nacht die Bilder dass erste mal sah, hatte ich auch in Sekundenbruchteilen einige Regalbretter eingezogen und grob überschlagen wieviele Pfeifen man auf diese Weise unterbringen könnte :lol:

Der nächste Gedanke beschäftige mich dann aber schon mit meiner handwerklichen Antriebslosigkeit und dem absolut sicherem Veto meiner Frau ;-)
... ein Narr wer Boeses dabei denkt... Bild
Benutzeravatar
-Frank-
 
Beiträge: 2376
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 19:08

Re: Besteigbares Tabakregal ;-)

Beitragvon C. Montgomery Burns » Do 11. Aug 2016, 18:14

manni-wan hat geschrieben:...ich würde Pfeifen da rein stellen... :lol: :lol: :lol:

Über dem Handlauf ist ja noch Platz... Bild
Gruß, Monty

Heute ist die gute alte Zeit von übermorgen...
Benutzeravatar
C. Montgomery Burns
 
Beiträge: 1474
Registriert: Di 11. Mär 2014, 21:20
Wohnort: Elsdorf

Re: Besteigbares Tabakregal ;-)

Beitragvon Rainer K » Do 11. Aug 2016, 22:02

manni-wan hat geschrieben:...ich würde Pfeifen da rein stellen... :lol: :lol: :lol:


Nö, Manni ! :mrgreen:
Pfeifen laufen bei mir unter "Lichtscheues Gesindel" :) ...und dürfen sich dementsprechend brav und scheu in Fassdauben-Schubladen verstecken, oder auch in geeigneten Behältnissen der Firma "Schraubst du noch, oder wohnst du schon"... ;)

Monty hat geschrieben:Über dem Handlauf ist ja noch Platz...

Stimmt ! :D Etwa ziemlich genau 9m² ;)
Aber da wären wir ja schon wieder bei einem (ziemlich alten) Slogan oben benannter Firma: "Entdecke die Möglichkeiten"... :lol:

Happy puffing,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Altwerden ist nichts für Feiglinge (Joachim Fuchsberger)
Benutzeravatar
Rainer K
 
Beiträge: 3850
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Besteigbares Tabakregal ;-)

Beitragvon Anders And » Fr 12. Aug 2016, 07:57

Moin Rainer,

eine sehr schöne Interpretation von "Stairway to Heaven"! :mrgreen:

Cheers, Lars
"A tin of Nightcap in one pocket, and a tin of Irish Flake in the other and I could take on the world!" – dubinthedam bei tobaccoreviews.com
Benutzeravatar
Anders And
 
Beiträge: 102
Registriert: Do 12. Nov 2015, 17:36

Re: Besteigbares Tabakregal ;-)

Beitragvon Petephil » Fr 12. Aug 2016, 08:36

Rainer K hat geschrieben:Yepp ! Alles noch intakt ! :D ...Dank "Leichtbauweise"... ...aber auf zentnerschwere Brüllwürfel hätte ich auch schon wieder Lust... so was mit Zwölfzöllern, und so... :P


ich bräuchte ein paar neue, Filmmusik und Jazz taugliche :mrgreen:
------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 5486
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: Besteigbares Tabakregal ;-)

Beitragvon BeSchlo » So 14. Aug 2016, 19:27

Hallo Rainer,

s..cool...!!!
Ich bedauere, dass es bei uns in der Wohnung keine Treppe gibt....
Quasi "gut und günstig" gelöst - und dazu noch ein optisches Highlight.

Liebe Grüsse aus Speyer
Bernd
BeSchlo
 
Beiträge: 409
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 23:55

Re: Besteigbares Tabakregal ;-)

Beitragvon super_ju » Mo 15. Aug 2016, 08:41

Hallo miteinander, Rainer,

super gemacht! Offensichtlich wurde alles mit einer Präzision durchdacht und gebaut, die eines Ingenieures würdig ist :)
Anlässlich dieser Ansicht, Deines Tabakvorrates, ziehe ich meine Aussage der "überfüllten Tabakbar" selbstverständlich zurück :mrgreen:

Ich gehe einfach mal von einem ähnlich üppig ausgestatteten Whiskysortiment aus, das sich doch über dem Geländer super machen würde oder? :D

Viele Grüße
Julian
super_ju
 
Beiträge: 93
Registriert: Di 19. Jan 2016, 12:04

Re: Besteigbares Tabakregal ;-)

Beitragvon Rainer K » Mo 15. Aug 2016, 19:55

super_ju hat geschrieben:Hallo miteinander, Rainer,

super gemacht! Offensichtlich wurde alles mit einer Präzision durchdacht und gebaut, die eines Ingenieures würdig ist :)
Anlässlich dieser Ansicht, Deines Tabakvorrates, ziehe ich meine Aussage der "überfüllten Tabakbar" selbstverständlich zurück :mrgreen:

Ich gehe einfach mal von einem ähnlich üppig ausgestatteten Whiskysortiment aus, das sich doch über dem Geländer super machen würde oder? :D

Viele Grüße
Julian


Hi Julian,

Dangä ! :D

Aber... erstens ist mein Whiskysortiment nicht für die Öffentlichkeit bestimmt ! :mrgreen: ...zweitens gilt auch hier, ähnlich Pfeifen, konsequente "Dunkelhaft", und drittens... man bedenke im Falle eines Falles die mögliche Fallhöhe ! :o (Dazu später mehr, Herr Inscheniär...)
In Summe... es wäre höchst unverantwortlich und absolut rücksichtslos ! Beispielsweise zwei 21er Springbanks (alte Abfüllung...) gegenüber... nä? 8-)

Happy puffing,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Altwerden ist nichts für Feiglinge (Joachim Fuchsberger)
Benutzeravatar
Rainer K
 
Beiträge: 3850
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Besteigbares Tabakregal ;-)

Beitragvon EaglePipe » Mo 5. Sep 2016, 16:33

Hallo Rainer

die Idee finde ich klasse gibt es die auch Rollstuhltauglich

Gruß Alex
I SPREAD MY WINGS AND FLY!
Benutzeravatar
EaglePipe
 
Beiträge: 19
Registriert: Sa 3. Sep 2016, 07:20

Re: Besteigbares Tabakregal ;-)

Beitragvon -Frank- » Mo 5. Sep 2016, 18:25

Hey Alex

Klar! In Verbindung mit einem Treppenlift, könntest du dich ganz entspannt an deinen Schätzen vorbeigleiten lassen ;-)

Beste Grüße
-Frank-
... ein Narr wer Boeses dabei denkt... Bild
Benutzeravatar
-Frank-
 
Beiträge: 2376
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 19:08

Re: Besteigbares Tabakregal ;-)

Beitragvon EaglePipe » So 25. Sep 2016, 12:01

-Frank- hat geschrieben:Hey Alex

Klar! In Verbindung mit einem Treppenlift, könntest du dich ganz entspannt an deinen Schätzen vorbeigleiten lassen ;-)

Beste Grüße
-Frank-

da hast du jetzt Frank

Gruß Alex
I SPREAD MY WINGS AND FLY!
Benutzeravatar
EaglePipe
 
Beiträge: 19
Registriert: Sa 3. Sep 2016, 07:20


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste