AD: HU-Tobacco 'RaiKo ChocoLat'

Allgemeines zum Thema Tabak

AD: HU-Tobacco 'RaiKo ChocoLat'

Beitragvon Rainer K » Fr 9. Okt 2015, 22:58

Liebe FreundeInnen des Tabaks,

nach Jahren intensivster Forschungsarbeit mit zahlreichen Versuchen im Tabakkeller-Laboratorium ist es nun endlich gelungen... Ach was ! ... ;)

Proudly presenting :D :

ChocoLat und Gebrösel.jpg
ChocoLat und Gebrösel.jpg (36.08 KiB) 3004-mal betrachtet

Jetzt erst mal Klartext (bald auf Hans' Homepage zu lesen):
Die gemeinsame Leidenschaft für guten Tabak hat Rainer alias Raiko und mich zu guten Freunden werden lassen. Da lag es natürlich nahe dass Rainer nun endlich seinen eigenen Tabak kreierte. Das Ergebnis macht richtig Spaß. Chapeau Rainer!!!

Luxuriös, opulent und mit einem Hauch von Dekadenz - Das ist ChocoLat !
Nahezu die Hälfte Latakia begleiten besonders hochwertige Virginias, Burley und ungesosster Black Cavendish.
Ein dezentes Kakao-Flavour verfeinert komplementär diesen geschmeidigen Genuss ohne übermäßige Süße.
Tief und dunkel, angenehm und mollig wie ein gutes "Stout"... ChocoLat - auch ein angenehmer Begleiter zu einem dunklen Bier.


So, wer nun noch gerne bissel weiterlesen möchte... denn natürlich hat der Tabak eine „Geschichte"... ;)

Tabakmischungen, speziell herausragend gute, stehen weder in Wikipedia, noch findet man sie im Antiquariat.
Oftmals hilf aber „Inspiration“.
Vielleicht erinnert sich noch mancher an meine Buchvorstellung „The Perfect Smoke“ von Dr. Fred Hanna.
Jedenfalls schreibt er da irgendwo über „Misch-Spielchen“ mit Tabaken, und hat mal eben Mc Clelland 'Tastemaster' (Black Cavendish mit Schoko/Kakao-Flavour) eins zu eins mit Latakia gemischt.
Neugierde machte sich bei mir breit... :)
Das musste ich natürlich gleich mal nachbasteln... Also, flugs den Tastemaster bestellt und so... den Latakia von hier - das Ergebnis war sehr erfreulich, und die „Inspiration“ so was auch hierzulande einfach verfügbar zu haben war hiermit geboren ! :D
Produktnamen zu finden hat mich noch nie verlegen gemacht, und ChocoLat als Blend-Name hat sich natürlich quasi aufgezwungen. (Das große "L" ist Absicht ;) )

Also erster Schritt... seinerzeit 2013 in Stuttgart auf dem Rotenberg... Herr Hedtke von Kohlhase&Kopp war so nett, mir da mal was zurechtzumischen... :D
War schon dem Ziel recht nahe... nur, irgendwas fehlte noch zur Glückseligkeit.

Grübeln... und, Aha ! Es liegt wohl daran dass der Amerikanische Black Cavendish auf Burley basiert, während „unser“ Europäischer BC aus Virginia gemacht wird, und das kann bei höheren Anteilen mal leicht etwas „strohig“ werden. (Wir reden in beiden Fällen natürlich vom ungeflavourten BC und nicht von Dänischem Karamellbapps !)
Es galt also, hier noch bissel zu „drehen“... denn mir fehlte es noch ein wenig an „Molligkeit“ - und hier kam dann Hans auf eine geniale Idee, mit noch so bissel speziellem Burley und so... und noch so diverse Prisen „propriety“ Tabaken, die sich aber teils visuell erkennen lassen. Natürlich alles aus der "Hochwert-Schiene" ! Alles andere wäre unangemessen gewesen.
Jedenfalls waren wir beide vom Endergebnis derart begeistert (...wir haben den Tabak beide „zum fressen gern“. Pssst ! 8-) ), den ChocoLat zu gegebener Zeit auf den Rest der Welt loszulassen ! :D :D :D

Speyer 2015 ist dafür der ideale Zeitpunkt !

Weitere Geschmacksbeschreibungen erspare ich euch jetzt. Denn, selber probieren geht über ...na, ihr wisst schon... :)

Nur eins noch... Latakia-Mischungen können schon mal von sich aus was „schokoladiges“ mit sich tragen, allerdings nicht in Form von Süßkram-Schokobapp, sondern eher etwas Kakao-artig. (Gewisse Assoziationen zu einem guten dunklem Bier sind da nicht weit !)
Wird das Ganze also noch dezent von einem Kakao-Flavour unterstützt, kann das zu einem rundum harmonisierendem Effekt führen, die dem Einen vielleicht etwas den Schrecken vor Latakia nehmen kann... ...während die Anderen bei knapp 50% dieses schwarzen Wunder-Krauts eh schon mit der Zunge schnalzen. ;)

Den ChocoLat gibt’s übrigens im 50g Dösl.

Ach, und, da „friends blend“... Nun... "What’s in a Name ?“ ... Die Pfeifen und Tabakwelt ist schon voll genug mit Reiners und Rainers… da braucht's also nicht auch noch meiner einer… deshalb: RaiKo (Das große "K" ist Absicht ;) )

So nun, und zum guten Schluss: Ein Prosit ! :o :)
Denn, so ganz ohne einen kleinen „Gag“ kann ich nicht... wer mich kennt... ;)

Also, eine(!!!) der Dosen beim Hans sein Tisch in Speyer wird ein „Geheimzeichen“ ;) tragen. Wer diese Dose käuflich erwischt, bekommt dann beim RaiKo sein Tisch eine Flasche von die Bier (ums Prickeln irgendwo muss man sich dann selber kümmern... ;) ):
Chocolate Bock.jpg
Chocolate Bock.jpg (18.82 KiB) 3004-mal betrachtet

Passt... siehe oben... und wie der Tabak, ebenfalls aus Bayern ! :mrgreen:

CU & happy puffing,
Rainer
PS: Nur noch 8-mal ausschlafen... ;)
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Altwerden ist nichts für Feiglinge (Joachim Fuchsberger)
Benutzeravatar
Rainer K
 
Beiträge: 3774
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: AD: HU-Tobacco 'RaiKo ChocoLat'

Beitragvon Freepipe » Fr 9. Okt 2015, 23:59

Chapeau! Klingt gut; macht Appetit.
Ich glaube den muss ich mir in Speyer gleich mal reintun! :mrgreen:
Benutzeravatar
Freepipe
 
Beiträge: 892
Registriert: Mo 16. Mai 2011, 14:48
Wohnort: Freigericht, Hessen

Re: AD: HU-Tobacco 'RaiKo ChocoLat'

Beitragvon rolf » Sa 10. Okt 2015, 09:24

Hallo Rainer

gute Idee, die Hanna- Rezeptur auch nach Europa zu bringen :)

Ich kann mich an Deine Probe erinnern. War gut :)

Ich hoffe ihr habt genug gemischt :)

Beste Grüße

Rolf :)
Bevor man eine Frage beantwortet, sollte man immer erst eine Pfeife anzünden. Pfeiferauchen trägt zu einem einigermaßen objektiven und gelassenen Urteil über menschliche Angelegenheiten bei.– A. Einstein Bild
Benutzeravatar
rolf
 
Beiträge: 2464
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 09:00
Wohnort: Bad Salzungen / Chemnitz, ursprünglich Minden (Westf.)

Re: AD: HU-Tobacco 'RaiKo ChocoLat'

Beitragvon C. Montgomery Burns » Sa 10. Okt 2015, 10:27

Hi Rainer.

Fein fein. :mrgreen: Hört sich an, als ob ich den unbedingt haben muss. Nur komme ich allein der weiten Anfahrt wegen nicht nach Speyer. Gibts ne Möglichkeit...? :cry:
Gruß, Monty

Heute ist die gute alte Zeit von übermorgen...
Benutzeravatar
C. Montgomery Burns
 
Beiträge: 1474
Registriert: Di 11. Mär 2014, 21:20
Wohnort: Elsdorf

Re: AD: HU-Tobacco 'RaiKo ChocoLat'

Beitragvon Bibi » Sa 10. Okt 2015, 11:30

Gude Rainer,

...ich freu mich! Bild

Liebe Grüße
Bibi
Benutzeravatar
Bibi
 
Beiträge: 657
Registriert: Do 15. Sep 2011, 20:30
Wohnort: Hainburg / Hessen

Re: AD: HU-Tobacco 'RaiKo ChocoLat'

Beitragvon manni-wan » Sa 10. Okt 2015, 14:28

Moinsen,

da ich schon den Bobs Choc zum Fressen gerne mag und auch schon Banane&Latakia versucht habe,
werde ich in Speyer Her zu Dir sagen:
Ger damit ! :mrgreen:

Bis denne - manni
pfiffig kommt von Pfeife... Bild
Benutzeravatar
manni-wan
 
Beiträge: 4935
Registriert: Do 30. Sep 2010, 12:29
Wohnort: Koblenz

Re: AD: HU-Tobacco 'RaiKo ChocoLat'

Beitragvon Rainer K » Sa 10. Okt 2015, 20:51

Hi Fans,

:D :D :D :D :D :D :D

Also, na, nur noch 7-mal ausschlafen. :)
Den Tabak gibt's dann, wie schon erwähnt beim Hans, bei mir gibt's nur Pfeifen, und ein(!) Flasche von die Bier... und sollten wir wieder Nachbarn sein, erledigt sich das Thema sowieso... ;)

@ Monty: Kannst deinen Panikmodus ausschalten... ;) , und alle anderen die sich die A61 nicht geben wollen... ;) ...denn zu gegebener Zeit wird er unter dieser Rubrik auftauchen:
http://www.hu-tobacco.de/ Unterabteilung "United Passion"... :)
In Fäisbuck solls angeblich schneller sein, hab ich aber nur gehört, nicht gesehen. :P

...und auch schon Banane&Latakia versucht habe

Sehr kreativ und absolut inspirierend, Manni ! Das wär der ideale Begleiter zu einem guten Hefe-Weizen. :)
Ich glaub ich denk derweil mal über Dragonfruit-Bärlauch nach... ;)

CU & Happy puffing,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Altwerden ist nichts für Feiglinge (Joachim Fuchsberger)
Benutzeravatar
Rainer K
 
Beiträge: 3774
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: AD: HU-Tobacco 'RaiKo ChocoLat'

Beitragvon C. Montgomery Burns » Sa 10. Okt 2015, 20:57

Ausgezeichnet! Bild

Ich hatte schon die Befürchtung, das wäre so eine Only-at-Speyer-Edition, analog zu Only-at-Distillery-Ausgaben bei schottischem Landwein...
Gruß, Monty

Heute ist die gute alte Zeit von übermorgen...
Benutzeravatar
C. Montgomery Burns
 
Beiträge: 1474
Registriert: Di 11. Mär 2014, 21:20
Wohnort: Elsdorf

Re: AD: HU-Tobacco 'RaiKo ChocoLat'

Beitragvon Rainer K » Sa 10. Okt 2015, 21:25

Hi Stephan,

jetzt bin ich erst mal um deine ungestörte Nachtruhe froh ! ;)

Only-at-Speyer Edition ??? :shock: Nix da ! So was macht man in Speyer bevorzugt mit Brezeln, oder auch Fischbrötchen, denn die müssen "schnell weg" ! :lol:

Sicher ist dir beim Etikett die neue "Corporate Identity" von Hansens 'Friends-Blends' aufgefallen, was Beständigkeit verspricht... ;)

Good night,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Altwerden ist nichts für Feiglinge (Joachim Fuchsberger)
Benutzeravatar
Rainer K
 
Beiträge: 3774
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: AD: HU-Tobacco 'RaiKo ChocoLat'

Beitragvon Tim » So 11. Okt 2015, 21:45

Moin Meister,

ich hab ja schon die "Entstehungsgeschichte" nebst den verschiedenen "Beta Versionen" miterlebt und probiert und freue mich schon sehr auf "deinen" Tabak.
Gerade zu kalten Jahreszeit wird er ganz sicher einen festen Platz in der Pfeife haben.

Bis am Wochenende Männer - ich freu mich wahnsinnig!

Beste Grüße

Tim
My biggest fear is that when i die, my wife will sell my pipes for what i told her they cost...
Benutzeravatar
Tim
 
Beiträge: 1001
Registriert: Do 16. Aug 2012, 11:23

Re: AD: HU-Tobacco 'RaiKo ChocoLat'

Beitragvon Pfeifli » So 18. Okt 2015, 01:26

Oh ja, das ist sicher ein Tabak für mich - bestellen muss!! :D

(Gibt es auf den Dosen auch Autogramme des Meisters? ;) :P )
Fränkische Grüße vom Mädl
Benutzeravatar
Pfeifli
 
Beiträge: 452
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 22:55
Wohnort: Landkreis Fürth

Re: AD: HU-Tobacco 'RaiKo ChocoLat'

Beitragvon rolf » Mo 19. Okt 2015, 12:09

Hallo Rainer und Hans,

ist gemerkt :)

Beste Grüße

Rolf :)
Bevor man eine Frage beantwortet, sollte man immer erst eine Pfeife anzünden. Pfeiferauchen trägt zu einem einigermaßen objektiven und gelassenen Urteil über menschliche Angelegenheiten bei.– A. Einstein Bild
Benutzeravatar
rolf
 
Beiträge: 2464
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 09:00
Wohnort: Bad Salzungen / Chemnitz, ursprünglich Minden (Westf.)

Re: AD: HU-Tobacco 'RaiKo ChocoLat'

Beitragvon Rainer K » Mi 20. Jul 2016, 20:15

Hi Fans,

Arno war mal wieder fleißig... :D

Sou, in käis juh laik tu ried samsing in Inglisch, juh kann hääf a luk tuh se following:
https://dutchpipesmoker.wordpress.com/

Sehr nett liest sich auch sein Bericht über Lohmar 2016.

Happy puffing & reading,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Altwerden ist nichts für Feiglinge (Joachim Fuchsberger)
Benutzeravatar
Rainer K
 
Beiträge: 3774
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: AD: HU-Tobacco 'RaiKo ChocoLat'

Beitragvon AWO » Do 21. Jul 2016, 21:06

Moin moin Gemeinde
Rainer, ich steh völlig auf dem Schlauch: " PS: Nur noch 8-mal ausschlafen" !!!!
Das wird wohl das alter sein!!! :mrgreen:
Gruss vom AWO
Ich fahre Motorrad und rauche Pfeife , also bin ich!!
Benutzeravatar
AWO
 
Beiträge: 1844
Registriert: Mo 4. Okt 2010, 18:05
Wohnort: Bundeshauptstadt Luftkurort Bad Schön Hendschiken- CH

Re: AD: HU-Tobacco 'RaiKo ChocoLat'

Beitragvon Rainer K » Sa 23. Jul 2016, 17:37

AWO hat geschrieben:Rainer, ich steh völlig auf dem Schlauch: " PS: Nur noch 8-mal ausschlafen" !!!!
Das wird wohl das Alter sein!!! :mrgreen:
Gruss vom AWO


Moin AWO,

wenn du nach dem 9. Oktober 2015 noch 8-mal ausgeschlafen hättest um dann danach nach Speyer auf die Pfeifenmesse zu kommen, wärst du jetzt eine Schritt weiter... ;)
Tja, als "Üfü" ist man keiner Ausrede verlegen.... pssst ! :mrgreen:

Happy puffing,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Altwerden ist nichts für Feiglinge (Joachim Fuchsberger)
Benutzeravatar
Rainer K
 
Beiträge: 3774
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: AD: HU-Tobacco 'RaiKo ChocoLat'

Beitragvon AWO » So 24. Jul 2016, 16:06

Moin moin
Oh man, hab natürlich nicht geschaut wann der erste Post gemacht wurde!!!! :oops: :D
Ich glaub ich geh in Rente!!!!! 8-) :lol:
Gruss vom AWO
Ich fahre Motorrad und rauche Pfeife , also bin ich!!
Benutzeravatar
AWO
 
Beiträge: 1844
Registriert: Mo 4. Okt 2010, 18:05
Wohnort: Bundeshauptstadt Luftkurort Bad Schön Hendschiken- CH

Re: AD: HU-Tobacco 'RaiKo ChocoLat' wird 'InBeTween'

Beitragvon Rainer K » So 2. Apr 2017, 00:41

Liebe FreundeInnen des besonders guten Tabaks,

es ist zwar gerade die Zeit der Aprilscherze, aber im Mai wird's dann richtig ernst...

So tolle Sachen wie Mango, Kirsch, Vanille, Kokosnuss, Dragonfruit-Avocado, Holunder-Bärlauch, Pomelo-Zitronengras und halt auch Schoko, sowie deren anglo-amerikanische Derivate, werden von den Tabaketiketten ultimativ verbannt, weiterhin muss die Todesanzeige noch mehr Platz als vorher bekommen. :?

Aus Raider wurde mal Twix, und ChocoLat wird dann halt jetzt:
InBeTween

Bitte schon mal vormerken, denn bald ist es soweit ! :D

Hans hat den Etikettenentwurf fertig, und der geht bald in Serien-Druck:

SchokoNo 1.jpg
SchokoNo 1.jpg (41.77 KiB) 810-mal betrachtet

Mal kurz geschnippelt, sieht's dann zukünftig etwa so aus:

SchokoNo 2.jpg
SchokoNo 2.jpg (67.18 KiB) 810-mal betrachtet

An dem bekanntermaßen hervorragendem Inhalt ändert sich natürlich nichts ! :)

InBeTween hab ich mir mal überlegt, weil er so irgendwie ein "Wanderer zwischen den Welten" ist, wo zwar Latakia und andere gute Kräuter dominieren, nur halt das dezente Kakao-Flavour noch ne Kleinigkeit draufsetzt.

Und wenn es der alte Name so manchem vielleicht suggeriert hat... rauchbarer Süßbapp-Schokoriegel war schon immer Fehlanzeige ! :)
Und somit ist der neue Name vielleicht eher noch förderlich... ?! :D

Ich denk mal bis Lohmar hat er das neue Kleidchen, und viele andere Tabake natürlich auch...

Happy puffing,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Altwerden ist nichts für Feiglinge (Joachim Fuchsberger)
Benutzeravatar
Rainer K
 
Beiträge: 3774
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast