Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Allgemeines zum Thema Tabak

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Petephil » Di 18. Jul 2017, 14:22

Mutig, mutig... :shock:
------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 5486
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Pfeifenfranky » Do 20. Jul 2017, 08:34

Hallo zusammen,

gestern erreichte mich eine Lieferung von Tom Darasz aus Kiel: der 'Dark Twist' und der frisch kreierte 'Night Twist'.
Eindrücke folgen in Kürze!

Liebe Grüße
Franky

P.S.: Leider kann ich meine Fotos hier nicht anhängen. Hab das zwar gemacht, aber es ist nichts zu sehen :shock:
Ich fasse, wiege seine Seele
in einem Netz, das blau verzweigt
aus meinem Feuermunde steigt,
und dieser Duft, den ich verschwele,
bezaubert schnell sein Herz und reißt
aus aller Trübsal seinen Geist.

Ch. Baudelaire: Die Pfeife
Pfeifenfranky
 
Beiträge: 18
Registriert: Mo 10. Jul 2017, 16:19

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon PipeAJ » So 23. Jul 2017, 20:21

Nabend Zusammen,

eieiei - endlich kann ich von den glühenden Kohle steigen, auf denen ich jetzt 3 Wochen gesessen hab.
Ist doch endlich mein Kumpel von seinem Amerika-Urlaub zurückgekehrt, natürlich nicht ohne Care-Paket
für uns. Und alles ohne grünen Aufkleber :D

Jetzt folgt die schwierige Entscheidung, was heute noch in die Pfeife darf.

Gruß, Axel

Bild
Benutzeravatar
PipeAJ
 
Beiträge: 921
Registriert: Sa 8. Okt 2011, 21:13
Wohnort: Babenhausen / Hessen

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Rainer K » So 23. Jul 2017, 22:25

Hi Axel,

herzlichen Glückwunsch !!! Äh, Congratulation ! :D
17 Unzen über sehr diverse Varietäten verteilt, Chapeau !
Und dazu auch noch rauchbare Kaffee-Stänglscher... ;)

"Grün" hin oder her, meine Kollegen, wenn nach oder von "Übersee", lass ich auch nie "nakisch" kommen... :lol:
Selbst mein Oberboss hat Verständnis für so manche Marotten meinerseits... ;)

Egal auch, hier macht sich erst mal Neugierde breit... weil:
a) Dein pers. Eindruck zum McCl #5115 ? (auf dem besten Weg eins meiner pers. Hailaits für 2017 zu werden...)
Edit...ooops... gerade gelesen... von Wegen "Rainer's Lobhudelei"... ;) ... schließlich handelt es sich hier um solide ausgehandelte Kommissionsverträge mit 10% Umsatzbeteiligung ! :lol:

b) Lohnt es sich, den McCl #5125 Coyote Full auf die "Wanted" Liste zu setzen ?
weil... "a tobacco that will bring the smoker so much pleasure he'll howl like a coyote."
...klingt lustig, aber ein paar Worte deinerseits darüber in Deutscher Sprache würden erst mal reichen... :lol:

Happy wasmachichdennalsnächstenaufpuffing,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Altwerden ist nichts für Feiglinge (Joachim Fuchsberger)
Benutzeravatar
Rainer K
 
Beiträge: 3850
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon PipeAJ » So 23. Jul 2017, 23:11

Hallo Rainer,

klar, zum Coyote schreibe ich was - bin selbst schon gespannt. Den 5115 habe ich schon probiert, echt gut
und was für die langen Abende...
Das schwarze Honigbeerenkraut ist allerdings nix für mich, den hat sich zum Glück mein Freund ausgesucht.
(Ich hätte ihn warnen sollen :lol: )
Leider war nicht alles für mich, mein (wenig rauchender) Freund hat sich auch seinen Anteil gesichert.
Aber immerhin sind rund 14 Unzen bei mir geblieben 8-)

Gruß, Axel
Benutzeravatar
PipeAJ
 
Beiträge: 921
Registriert: Sa 8. Okt 2011, 21:13
Wohnort: Babenhausen / Hessen

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Rainer K » So 23. Jul 2017, 23:26

Hi Axel,

14 von 17 Unzen sind immerhin noch 82,35% ... also immer noch Glückwunsch ! ;)
Das schwarze Honigbeerenkraut ist allerdings nix für mich, den hat sich zum Glück mein Freund ausgesucht.

Gibt man solche Tabake einem Freund, oder eher einem "besten Feind" ?... :lol:

Weiterhin viel Rauchspaß mit den Resttabaken,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Altwerden ist nichts für Feiglinge (Joachim Fuchsberger)
Benutzeravatar
Rainer K
 
Beiträge: 3850
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Petephil » Mo 24. Jul 2017, 10:35

Das sagt man dann so... mit dem "für einen Freund" ;)

Aber heftig zugelangt, viel Rauchspass!
------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 5486
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Pfeifenfranky » Di 25. Jul 2017, 17:19

Liebe Forumsmitglieder,

auf Anraten von Manuel: Samuel Gawith 'Commonwealth Mixture'.
Commonwealth.jpg
Commonwealth.jpg (84.62 KiB) 1247-mal betrachtet

Je nach Tageszeit und mit dem passenden Tee dazu ein super tolles Kraut!
Tabaksbild.jpg
Tabaksbild.jpg (162.3 KiB) 1247-mal betrachtet


Liebe Grüße
und einen schönen Feierabend
Franky
Ich fasse, wiege seine Seele
in einem Netz, das blau verzweigt
aus meinem Feuermunde steigt,
und dieser Duft, den ich verschwele,
bezaubert schnell sein Herz und reißt
aus aller Trübsal seinen Geist.

Ch. Baudelaire: Die Pfeife
Pfeifenfranky
 
Beiträge: 18
Registriert: Mo 10. Jul 2017, 16:19

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Manuel M » Mo 31. Jul 2017, 15:32

Guten Tag allerseits!

Heute flatterten mir 5 Dosen Black Duck von Cornell & Diehl ins Haus. Ein schöner Engländer mit einem Hauch Burley für das "the More you know" .

BlackDuck.png
BlackDuck.png (781.69 KiB) 1199-mal betrachtet
Gruß, Manuel

Veni, vidi, violini = Ich kam, ich sah, ich vergeigte... . :mrgreen:
Benutzeravatar
Manuel M
 
Beiträge: 413
Registriert: Do 25. Jun 2015, 06:46
Wohnort: Lampertheim

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon sonderm4nn » Mo 31. Jul 2017, 21:50

Hallo miteinander,

hier mal meine Juli Tabake. Da mich der vorübergehende Verkaufsstopp bei Smokingpipes zugegebenermaßen etwas verunsichert hatte, habe ich anschließend ein wenig gehamstert :roll:
Der Zoll war gnädig und hat bei keiner Lieferung die Hand aufgehalten :D
Dateianhänge
IMG_5446.JPG
IMG_5446.JPG (455.38 KiB) 1189-mal betrachtet
Holy smoke, Thomas
Benutzeravatar
sonderm4nn
 
Beiträge: 110
Registriert: Sa 7. Jan 2017, 14:59

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Rainer K » So 17. Sep 2017, 00:28

Buenas tardes,

hier wurden ein paar(5) heilige Brunos eingeflogen, von meinem Cousinchen aus La Palma... (unschwer zu erkennen dass es sich nicht um Spanische "Festlandspreise" handelt... ;) )

Brunos santi palmeri.jpg
Brunos santi palmeri.jpg (32.04 KiB) 951-mal betrachtet

Hasta luego,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Altwerden ist nichts für Feiglinge (Joachim Fuchsberger)
Benutzeravatar
Rainer K
 
Beiträge: 3850
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Petephil » So 17. Sep 2017, 11:39

23 euro für 5 pouches? huch... mir tränen die äuglein.
------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 5486
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Rainer K » So 17. Sep 2017, 20:17

Hi Phil,

da wir beide heute wohl alleine hier sind... :roll: , ...kann ich dir insgeheim verraten, dass das Whisky Sortiment dieses neuen kleinen, aber feinen Lädchens in Santa Cruz, so mir gesagt wurde, dann deinem Sentiment folgend, wohl wahre Tränensturzbäche verursacht... ;)

Gerüchten zu Folge wird dieser seit der Jahrtausendwende nicht uninteressante Steuervorteil der Kanaren zu gegebener Zeit abgeschafft... angeblich 2019... aber bis dahin ist ja noch bissel Zeit... :)

Salüteli,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Altwerden ist nichts für Feiglinge (Joachim Fuchsberger)
Benutzeravatar
Rainer K
 
Beiträge: 3850
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Pfeifli » Mo 18. Sep 2017, 07:34

Lieber Rainer,

wohl dem, der Verwandschaft auf Palma hat...ich sehe hier eindeutige Vorteile :D
Laß ihn dir schmecken - aber das wird er dir eh.

LG, Elke
Fränkische Grüße vom Mädl
Benutzeravatar
Pfeifli
 
Beiträge: 467
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 22:55
Wohnort: Landkreis Fürth

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon rolf » Mo 18. Sep 2017, 08:59

Hallo Rainer,

schöner Fisch- ääähhh Bernhardinerzug. Leider ist von dem "Josef" ((C) Heidi) nichts mehr drauf zu sehen: Nichtraucherschutz? Vermeidung all dessen, was Tabak attraktiv machen könnte? Tierschutz (für den abgebildeten, der für jede Packung einzeln Modell sitzen muss, und der Maler raucht den RR auch noch? Fragen über Fragen. ... :|

Ist wohl die neue McB-Ausgabe, nicht wahr?

Erklärt aber auch, warum ich im Sommer nur noch Andenvögel vorgefunden habe ... ;)

Lass Dir's schmecken, der Vorrate reicht wohl auch für Spontanverkostungen :)

Beste Grüße

Rolf :)
Bevor man eine Frage beantwortet, sollte man immer erst eine Pfeife anzünden. Pfeiferauchen trägt zu einem einigermaßen objektiven und gelassenen Urteil über menschliche Angelegenheiten bei.– A. Einstein Bild
Benutzeravatar
rolf
 
Beiträge: 2518
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 09:00
Wohnort: Bad Salzungen / Chemnitz, ursprünglich Minden (Westf.)

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Petephil » Mo 18. Sep 2017, 12:44

Rainer K hat geschrieben:Hi Phil,

da wir beide heute wohl alleine hier sind... :roll: , ...kann ich dir insgeheim verraten, dass das Whisky Sortiment dieses neuen kleinen, aber feinen Lädchens in Santa Cruz, so mir gesagt wurde, dann deinem Sentiment folgend, wohl wahre Tränensturzbäche verursacht... ;)


Na gut, dass ich (fast) keinen Whisky mag ;-)
------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 5486
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Rainer K » Mo 18. Sep 2017, 22:14

Rolf hat geschrieben:Leider ist von dem "Josef" ((C) Heidi) nichts mehr drauf zu sehen: Nichtraucherschutz? Vermeidung all dessen, was Tabak attraktiv machen könnte?


Hi Rolf,

dass die Schlabberbacke (alias Josef) mittlerweile im Layout fehlt ist mir Wurscht, denn der Inhalt der Pouches kommt zukunftsgerecht in Wurschtdösln... :D ...und meine Etiketten haben nun halt mal den alpinen Rumfässchenträger integriert... ;)

Ist wohl die neue McB-Ausgabe, nicht wahr?

Rrrrichtig ! :)

Liverpool goes Svendborg.jpg
Liverpool goes Svendborg.jpg (14.68 KiB) 857-mal betrachtet


Erklärt aber auch, warum ich im Sommer nur noch Andenvögel vorgefunden habe ... ;)

;) ... auch die Andenvögel dürften schon längere Zeit die Kokarden von Margie Zwo auf den Flügeln haben... ;)

Nun, wie auch immer, bald werden wir ja wohl auch hierzulande mit heiligen Brunos beglückt... so wie man hört, knapp unter einem Zehner... :)

God shave the Queen and her continental friends,
Rainer
PS: @ Phil: Oohdddrrr ? http://www.saentismalt.com/service1/home.html :lol:
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Altwerden ist nichts für Feiglinge (Joachim Fuchsberger)
Benutzeravatar
Rainer K
 
Beiträge: 3850
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon rolf » Di 19. Sep 2017, 12:43

Hallo Rainer,

Rainer K hat geschrieben: Nun, wie auch immer, bald werden wir ja wohl auch hierzulande mit heiligen Brunos beglückt... so wie man hört, knapp unter einem Zehner... :)


Ich meine aber, erst mal (G. Jensen auf frazzebuch) nur der Flake.

Beste Grüße

Rolf :)
Bevor man eine Frage beantwortet, sollte man immer erst eine Pfeife anzünden. Pfeiferauchen trägt zu einem einigermaßen objektiven und gelassenen Urteil über menschliche Angelegenheiten bei.– A. Einstein Bild
Benutzeravatar
rolf
 
Beiträge: 2518
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 09:00
Wohnort: Bad Salzungen / Chemnitz, ursprünglich Minden (Westf.)

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Rainer K » Di 19. Sep 2017, 21:53

Rolf hat geschrieben:Ich meine aber, erst mal (G. Jensen auf frazzebuch) nur der Flake.

Richtig ! :D Flake ! :D ... wobei ich pers. weder was mit G. Jensen noch mit frazzebuch was anfangen kann... wer oder was ist das ? :o ;)
Seit heute wohl bestellbar... beim Tabakhändler vom Nordkap... der mit dem Fitzcarraldo Hut... :P
Die anderen Kräuterhändler werden zu gegebener Zeit folgen...

Ob das Ready Gerubbels hierzulande jemals auftaucht, wage ich zu bezweifeln... aber irgendwo müssen ja die Fitzelchen, die beim Schneiden entstehen, letztendlich hin... ;)

Happy wasauchimmerpuffing,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Altwerden ist nichts für Feiglinge (Joachim Fuchsberger)
Benutzeravatar
Rainer K
 
Beiträge: 3850
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon rolf » Mi 20. Sep 2017, 11:14

Hallo Rainer,

über Per Georg Jensen vielleicht noch etwas wahrscheinlich doch Bekanntes ;) :

- Inhaber der Georg Jensen Pfeifenherstellung

- Tabakrepräsentant bei Mac B. wie z.B. hier

HTH ;)

Rolf
Bevor man eine Frage beantwortet, sollte man immer erst eine Pfeife anzünden. Pfeiferauchen trägt zu einem einigermaßen objektiven und gelassenen Urteil über menschliche Angelegenheiten bei.– A. Einstein Bild
Benutzeravatar
rolf
 
Beiträge: 2518
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 09:00
Wohnort: Bad Salzungen / Chemnitz, ursprünglich Minden (Westf.)

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Rainer K » Mi 20. Sep 2017, 23:31

Ach, der Jensen... :oops: :oops: :oops: ;)

Aber bei diesen ganzen Jensens, Nielsens und Dingenssons verliert man schnell mal den Überblick... ;)

Happy puffing,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Altwerden ist nichts für Feiglinge (Joachim Fuchsberger)
Benutzeravatar
Rainer K
 
Beiträge: 3850
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Pfeife und Tee » Fr 22. Sep 2017, 11:40

Rainer K hat geschrieben:So bissel "Beifang" musste natürlich auch noch sein, zumal es die Fusilier's Ration jetzt in der Schraubdeckel-Runddose gibt.

August_Nachschuss.jpg

Happy puffing,
Rainer


Servus Rainer,

Dein Beitrag ist zwar über ein Jahr alt, darf ich Dich trotzdem fragen, wo Du den Fulisier's Ration bestellt hattest?
Bis bald

Heinz
Wer billig kauft, kauft doppelt.
Pfeife und Tee
 
Beiträge: 59
Registriert: Di 6. Dez 2011, 18:54

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Rainer K » Fr 22. Sep 2017, 14:47

Pfeife und Tee hat geschrieben:
Rainer K hat geschrieben:So bissel "Beifang" musste natürlich auch noch sein, zumal es die Fusilier's Ration jetzt in der Schraubdeckel-Runddose gibt.

August_Nachschuss.jpg

Happy puffing,
Rainer


Servus Rainer,

Dein Beitrag ist zwar über ein Jahr alt, darf ich Dich trotzdem fragen, wo Du den Fulisier's Ration bestellt hattest?


Hi Heinz,

den Fusilier's Ration hatte ich seinerzeit noch bei smokingpipes.com bekommen, ist aber bei denen nicht mehr im Sortiment.

Also aktuell bei Russ Ouelette's Pipes & Cigars selbst erhältlich (die allerdings nie relevant waren, weil sie nicht ins Ausland verschicken).
Da müsstest du also einen Pipebuddy in Amiland haben, der ihn dir bei P&C kauft.

Plan B:
Smokingpipes.com anschreiben, ob sie dir den FR besorgen ?

Anmerkung: Der FR ist ja einer der zahlreichen Varianten, die von den ehemaligen Bengal Slices "inspiriert" waren, also zu der Zeit bevor es letztendlich zu den "neuen" Bengal Slices kam, die ebenfalls ein "brainchild" von Russ Ouelette sind. Nach meinem Geschmack ein Klasse Tabak geworden, und lässt eventuelle Kopfstände um den FR zu bekommen, leicht verschmerzen... ;)

Happy puffing,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Altwerden ist nichts für Feiglinge (Joachim Fuchsberger)
Benutzeravatar
Rainer K
 
Beiträge: 3850
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Manuel M » Fr 22. Sep 2017, 21:12

Guten Abend zusammen,

der Fusilier's ist auch noch bei 4noggins erhältlich!
Gruß, Manuel

Veni, vidi, violini = Ich kam, ich sah, ich vergeigte... . :mrgreen:
Benutzeravatar
Manuel M
 
Beiträge: 413
Registriert: Do 25. Jun 2015, 06:46
Wohnort: Lampertheim

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Manuel M » Fr 22. Sep 2017, 22:02

Fast vergessen: auch ich wurde dieser Tage mit Tabak reich gesegnet. DHL brachte mir 5 Pouches St. Bruno Flake, die Post eine Dose Balkan Sobranie (inklusive grünem Aufkleber ;) ). Außerdem, hat mir ein überaus lieber Zeitgenosse, zwei Pouches St. Bruno Ready Rubbed überlassen.

Lieferung1.png
Lieferung1.png (615.91 KiB) 720-mal betrachtet
Lieferung2.png
Lieferung2.png (402.17 KiB) 720-mal betrachtet
Gruß, Manuel

Veni, vidi, violini = Ich kam, ich sah, ich vergeigte... . :mrgreen:
Benutzeravatar
Manuel M
 
Beiträge: 413
Registriert: Do 25. Jun 2015, 06:46
Wohnort: Lampertheim

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Pfeife und Tee » Sa 23. Sep 2017, 11:26

Manuel M hat geschrieben:Guten Abend zusammen,

der Fusilier's ist auch noch bei 4noggins erhältlich!


Dank Euch Manual und Rainer.

Gibt es bei 4noggins nicht immer Probleme mit dem Zoll, da die die Rechnung nicht wie smokingpipes aussen auf dem Paket befestigen sonderen innen reinlegen?

Viele Grüße, Heinz
Bis bald

Heinz
Wer billig kauft, kauft doppelt.
Pfeife und Tee
 
Beiträge: 59
Registriert: Di 6. Dez 2011, 18:54

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Rainer K » Sa 23. Sep 2017, 21:25

Hi Heinz,

wenn du Waren egal welcher Art aus einem "Drittland" bestellst, ist Zoll und Steuer zu entrichten.
Dabei ist es irrelevant, ob an dem Paketchen außen eine Rechnung ist, eine innen drin liegt, oder gar nicht dabei ist.

In jedem Fall hast du zum Abholen der Ware beim Zoll eine Rechnung mitzubringen, also entweder die Originalrechnung die man bei Online-Bestellungen üblicherweise als Email bekommt, eine Versandbestätigung, oder auch eine PayPal Rechnung, so man damit bezahlt hat. Hauptsache der "Warenwert" ist ersichtlich, und bei Tabak zusätzlich auch das Gewicht.

Happy puffing,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Altwerden ist nichts für Feiglinge (Joachim Fuchsberger)
Benutzeravatar
Rainer K
 
Beiträge: 3850
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Pfeife und Tee » So 24. Sep 2017, 11:06

Herzlichen Dank Rainer,

für Deine umfangreichen Ausführungen.

Es erfreut mich, dass die Vernichtungskosten weggefallen sind. :D
Bis bald

Heinz
Wer billig kauft, kauft doppelt.
Pfeife und Tee
 
Beiträge: 59
Registriert: Di 6. Dez 2011, 18:54

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Manuel M » Sa 30. Sep 2017, 17:04

Hallo zusammen,

heute kam eine Lieferung St. Bruno Flake nebst etwas "Bastelzeug" an. :)

BrunoInvasion.png
BrunoInvasion.png (406.12 KiB) 574-mal betrachtet
Gruß, Manuel

Veni, vidi, violini = Ich kam, ich sah, ich vergeigte... . :mrgreen:
Benutzeravatar
Manuel M
 
Beiträge: 413
Registriert: Do 25. Jun 2015, 06:46
Wohnort: Lampertheim

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Rainer K » Sa 30. Sep 2017, 20:31

Hi Manuel,

wäre das nicht der ideale Anlass, dass du mal die Firma MacB anschreibst, ob die den Tabak anstatt dieser läppischen 50g Beutelchen nicht auch mal im verbraucherfreundlichen 25kg Fässchen anbieten sollten ? :lol:

Und viel Spaß auch mit dem "Bastelzeug" ! :D Speziell der dritte Klotz, von oben gesehen, dürfte wegen der seitlichen Borke interessante Effekte erwarten lassen, was aber natürlich zu diesem Zeitpunkt noch recht unklar ist.
Wir warten... ;)

Happy holy puffing,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Altwerden ist nichts für Feiglinge (Joachim Fuchsberger)
Benutzeravatar
Rainer K
 
Beiträge: 3850
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste