Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Allgemeines zum Thema Tabak

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Petephil » Do 2. Mär 2017, 12:48

Jup, da musst Du über den Pfyffe-Lade gehen, Axel hat recht.
------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 5426
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Petephil » Fr 3. Mär 2017, 14:05

Bei mir hat's seit langem mal wieder eine grössere Auffrischung gegeben:

Schoggi ist für den Sommer, da hab ich lustigerweise immer Appetit drauf. Den St. Patrick's Day 2015 von Pete hab ich bei uns vor Ort gefunden.
Dateianhänge
IMG_5042.jpg
IMG_5042.jpg (436.26 KiB) 1700-mal betrachtet
------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 5426
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon sonderm4nn » Fr 3. Mär 2017, 19:56

Seine Heiligkeit ist heute, vom Zoll unbehelligt, aus Übersee gelandet und läutet ganz ohne Glocken gerade mein Wochenende ein :mrgreen:
Dateianhänge
IMG_3208.JPG
IMG_3208.JPG (299.68 KiB) 1689-mal betrachtet
Holy smoke, Thomas
Benutzeravatar
sonderm4nn
 
Beiträge: 108
Registriert: Sa 7. Jan 2017, 14:59

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Manuel M » Mi 29. Mär 2017, 14:25

Guten Tag allerseits!

Heute kam der sehnlichst erwartete 2. Umschlag mit Red Odessa von Cornell&Diehl an. Trotz des kleinen Abstechers nach Hamburg (siehe grüner Aufkleber), wurde frei Haus geliefert. ;)

RedOdessa.png
RedOdessa.png (717.35 KiB) 1610-mal betrachtet
Gruß, Manuel

Veni, vidi, violini = Ich kam, ich sah, ich vergeigte... . :mrgreen:
Benutzeravatar
Manuel M
 
Beiträge: 393
Registriert: Do 25. Jun 2015, 06:46
Wohnort: Lampertheim

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Rainer K » Mi 29. Mär 2017, 21:15

Hi zusammen,

und hier kamen heute zwei letale Rauchkräuter aus Kiel...
So eine Art rauchbarer(?) zweifarbiger Riegel alias "Alte Hasen" und was mit allerhand Gekräusels drin (Old Louisiana Mix)...bin ja mal gespannt... ;) :

TAKdieZweite.jpg
TAKdieZweite.jpg (61.91 KiB) 1592-mal betrachtet


@ Manuel: Glückwunsch ! :D

Happy puffing,
Rainer
PS: Ich glaub das reicht dann auch erst mal mit dem ganzen neuen GeTAKere... mit diesem Innovationsdrang kommt unsereiner auf seine alten Tage ja gar nicht mehr mit... :shock: ;)
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Altwerden ist nichts für Feiglinge (Joachim Fuchsberger)
Benutzeravatar
Rainer K
 
Beiträge: 3768
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Petephil » Do 30. Mär 2017, 18:54

Ich bin gespannt was Du zu den Würsten sagst. ;)
------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 5426
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon PipeMats » Di 11. Apr 2017, 16:59

Hallo werte FdT-Gemeinde,

bereits letzte Woche konnte ich einem Paket von MF neben anderen Kleinigkeiten folgendes entnehmen...
Bild
Diese Mischung aus Virginia- und Orienttabaken ist mit Flakestücken durchsetzt und wurde in Whiskyfässern gelagert. Leider bin ich noch nicht dazu gekommen, den Tabak "auf Herz und Nieren" zu testen, Phils Blindreview hatte Vorrang. ;) Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben.

Gruß Matthias
"Eine Pfeife ohne Tabak ist wie ein Hirn ohne Ideen." (E. T. A. Hoffmann)
Benutzeravatar
PipeMats
 
Beiträge: 278
Registriert: So 14. Aug 2016, 17:37
Wohnort: Darmstadt

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Rainer K » So 16. Apr 2017, 00:24

Hi zusammen,

Hannes ist schuld ! :mrgreen:
Weil...neulich verlinkt... http://www.deoudetijd.nl/

"Resultaat":

Troost und so....jpg
Troost und so....jpg (61.93 KiB) 1446-mal betrachtet

Sehe gerade dass der Troost Slices Elke's Quartalswahl war... na... nu... nanunanu ? ... :P

Und was mit Nummer "759" drauf klingt immer interessant... Hajenius hin oder her... ;)
Bin mal gespannt...

Und die Troost Slices sind nun wohl auch EU-konform eingedöselt... :roll:
"Vorgängermodell" siehe untendran...

Vielleicht sollte man 50g Tabak generell in eine tortenschachtelgroße Dose füllen, dann passt noch mehr von dem Warnzeugs obendruff... selbiges gilt dann auch für die Ekelbilder, sowie sachdienliche Hinweise in Sachen Impotenzvermeidung auf dem Dosenrand... :evil:

Versand geht erfreulicherweise flitzeflink ! :D ...selbst wenn die Königlich Holländische Post offensichtlich mit dem Götterboten Hermes kooperiert... ;)
Die Versandkosten sind zwar recht hoch, aber meinen letzten Troost hatte ich pers. mal vor Jahren in Rotterdam gekauft... und wenn man da die ortsüblichen Parkgebühren einrechnet... relativieren sich die Versandkosten... ;)

Groeten, Servus & happy puffing,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Altwerden ist nichts für Feiglinge (Joachim Fuchsberger)
Benutzeravatar
Rainer K
 
Beiträge: 3768
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Petephil » So 16. Apr 2017, 08:49

Ja, Troost Slices müssten definitiv nachgefüllt werden!!!
------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 5426
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Guust » So 16. Apr 2017, 13:45

Servus zusamen und frohe Ostern!

@Hannes ist schuld ! :mrgreen:
Eh klar, einer muß ja schuld sein :P .
Ich hab noch etwas Rijnstroom und beim letzten mal Red Heat und einen Pouche Schippers meegenomen äh, mitgebracht.
Der Versand ins Ausland ist einfach Wahnsinn, in der Tat. Die deutschen Söhne Hermes' greifen beim Sprung über den Limes aber ebenso in den Sparstrumpf des Kunden.
Der Transport von D nach Ö kostete soviel wie noch eine weitere Dose des English NR. 5. 17,50 :evil: .

Jetzt heiz ich mir in der Werkstatt in zweifacher hinsicht ein und beginn mit einer gestern erstandenen Peterson's. Fotos kommen nach der Fertigstellung.

Beste Grüße,
Hannes
Guust
 
Beiträge: 51
Registriert: Mi 18. Jan 2017, 10:27

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Rainer K » So 16. Apr 2017, 14:27

Hi Hannes,

vielleicht ist es ja auch einfach so, dass wir hierzuland in DE mit Versandkosten etwas verwöhnt sind...

NL ist da halt wesentlich teurer, auch wenn man sieht was Pfeifenfreunde von dort privat verschickt auch für ein keines Päckchen oder Umschlag berappen müssen... :cry:
Dänemark beispielsweise setzt da noch eins drauf - da kamen wir mal für ein paar wenige Dosen (SG Brown Sugar Flake) schnell auf 25 Euro... :o ... und haben es dann bleiben lassen...

Man kann sich natürlich selbst überlisten, und die Portokosten pro Pfeifenfüllung umlegen... dann ist es nimmer ganz soo schlimm... ;)

Happy puffing,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Altwerden ist nichts für Feiglinge (Joachim Fuchsberger)
Benutzeravatar
Rainer K
 
Beiträge: 3768
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Manuel M » Do 22. Jun 2017, 21:47

Guten Abend,

gestern erreichten mich 2 weitere Lieferungen aus den USA: 4 oz. Engine 99 und eine 8 oz. Dose Westminster von GLP.
TabakUSA.png
TabakUSA.png (655.63 KiB) 877-mal betrachtet
Gruß, Manuel

Veni, vidi, violini = Ich kam, ich sah, ich vergeigte... . :mrgreen:
Benutzeravatar
Manuel M
 
Beiträge: 393
Registriert: Do 25. Jun 2015, 06:46
Wohnort: Lampertheim

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Rainer K » Do 22. Jun 2017, 22:11

Alder Seggl ! :mrgreen:
Zum Erhalt deiner Glaubwürdigkeit sollten wir doch baldigst wissen, was als nächstes kommt !? :mrgreen:

Happy puffing & eindöseling,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Altwerden ist nichts für Feiglinge (Joachim Fuchsberger)
Benutzeravatar
Rainer K
 
Beiträge: 3768
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Manuel M » Fr 23. Jun 2017, 16:50

Rainer K hat geschrieben:Alder Seggl ! :mrgreen:
Zum Erhalt deiner Glaubwürdigkeit sollten wir doch baldigst wissen, was als nächstes kommt !? :mrgreen:

Happy puffing & eindöseling,
Rainer


Na, dann werde ich meine Glaubwürdigkeit mal erhalten! :lol: "Das Nächste", ist nämlich heute im Briefkasten gewesen... . :mrgreen:

Nämlich Classic Virginia Flake und Dark Navy Flake von McClelland. Das übernächste sind dann 5 Dosen Black Duck von C&D... . ;)
TabakUSA2.png
TabakUSA2.png (567.17 KiB) 856-mal betrachtet


Und eingedost ist auch schon:
Dosen.png
Dosen.png (430.35 KiB) 856-mal betrachtet
Gruß, Manuel

Veni, vidi, violini = Ich kam, ich sah, ich vergeigte... . :mrgreen:
Benutzeravatar
Manuel M
 
Beiträge: 393
Registriert: Do 25. Jun 2015, 06:46
Wohnort: Lampertheim

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Pfeife und Tee » Fr 23. Jun 2017, 17:10

Manuel M hat geschrieben:Guten Abend,

gestern erreichten mich 2 weitere Lieferungen aus den USA: 4 oz. Engine 99 und eine 8 oz. Dose Westminster von GLP.


Servus Manuel,

wie kriegst Du es nur fertig, 8 Oz Tabak durch den Zoll zu bringen, ohne dass der wegen mangelnder Warnhinweise vernichtet wird? In welchen Abständen, wenn ich fragen darf, bestellst Du?
Bis bald

Heinz
Wer billig kauft, kauft doppelt.
Pfeife und Tee
 
Beiträge: 50
Registriert: Di 6. Dez 2011, 18:54

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon antonis » Fr 23. Jun 2017, 17:52

Das würde mich auch intressieren !
Ist eigentlich " Verdosen" besser als vakumieren ?
Ich vakumiere meine bestände !!

Gruss
antonis
antonis
 
Beiträge: 26
Registriert: Do 13. Apr 2017, 15:15

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Pfeife und Tee » Sa 24. Jun 2017, 21:50

Ich glaube, Manuel könnte Kontakte haben... :-)
Bis bald

Heinz
Wer billig kauft, kauft doppelt.
Pfeife und Tee
 
Beiträge: 50
Registriert: Di 6. Dez 2011, 18:54

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Petephil » Sa 24. Jun 2017, 22:18

antonis hat geschrieben:Das würde mich auch intressieren !
Ist eigentlich " Verdosen" besser als vakumieren ?
Ich vakumiere meine bestände !!

Gruss
antonis


wenn Dein Vakumierer sauber arbeitet und nicht nach und nach irgendwo Luft reinkommt, ist gegen das Vakumieren nichts zu sagen. Rein optisch finde ich eindöseln aber witziger, leider keine Möglichkeit hier bei mir dazu.
------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 5426
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Manuel M » Sa 24. Jun 2017, 23:14

Pfeife und Tee hat geschrieben:Ich glaube, Manuel könnte Kontakte haben... :-)


Naja, ich habe die benötigten Gerätschaften dazu. ;) Alternativ: einen netten Metzger mit eigener Dosenwurst-Herstellung suchen und dort die Dosen verschließen lassen. Vorteil des Eindosens: es bleibt ein Rest Luft erhalten, der Reaktionspartner für das würdevolle Altern des Tabaks bereitstellt.
Gruß, Manuel

Veni, vidi, violini = Ich kam, ich sah, ich vergeigte... . :mrgreen:
Benutzeravatar
Manuel M
 
Beiträge: 393
Registriert: Do 25. Jun 2015, 06:46
Wohnort: Lampertheim

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Rainer K » Mi 28. Jun 2017, 21:45

Hi Freaks,

hier kam heute frisch eingerollt :D : ... "rauchbarer Wunderbaum"... ;)

GuH_Broken 7.jpg
GuH_Broken 7.jpg (61.33 KiB) 640-mal betrachtet

Anm.: So rein umwelttechnisch gesehen gelten Ziplocs als wieder verwendbar... diesen hier hab ich aber mal eben vorsichtshalber schnell sachgerecht entsorgt... ...gilt auch für den Briefumschlag.... :lol:
Nur schade, dass mir aus rein zeitl. Gründen die Mimik meines Urlaubsvertretungspostmanns entgangen ist... :D

Happy puffing,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Altwerden ist nichts für Feiglinge (Joachim Fuchsberger)
Benutzeravatar
Rainer K
 
Beiträge: 3768
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon antonis » Mi 28. Jun 2017, 23:05

Ich warte schon seit ca 2 wochen und es ist immer noch nichts da :-( !!
antonis
 
Beiträge: 26
Registriert: Do 13. Apr 2017, 15:15

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Rainer K » Do 29. Jun 2017, 01:14

Hi Antonis,

da musst du Geduld haben !
Schneller als 2 Wochen geht bei dieser billigen Versandmethode gar nix...
Es kann auch 3 oder 4 Wochen oder gar noch länger dauern... also... keine Panik... ;)

Happy puffing,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Altwerden ist nichts für Feiglinge (Joachim Fuchsberger)
Benutzeravatar
Rainer K
 
Beiträge: 3768
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon antonis » Do 29. Jun 2017, 08:36

Hallo Rainer

gerade nachricht bekommen der tabak ist beim zoll !! :-(

muss ich da eine rechnung mitbringen ?

gruss
antonis
antonis
 
Beiträge: 26
Registriert: Do 13. Apr 2017, 15:15

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon sonderm4nn » Do 29. Jun 2017, 13:06

Nein, die klebt bei Smokingpipes aussen dran.

hth
Holy smoke, Thomas
Benutzeravatar
sonderm4nn
 
Beiträge: 108
Registriert: Sa 7. Jan 2017, 14:59

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon antonis » Do 29. Jun 2017, 21:07

bedeutet das wenn das Päckchen jetzt beim Zoll ist das ich auch was draufzahlen werde ?
Ich soll es beim zoll abholen !

gruss
antonis
antonis
 
Beiträge: 26
Registriert: Do 13. Apr 2017, 15:15

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Rainer K » Do 29. Jun 2017, 22:25

Hi Antonis,

kurze Frage: Wo lebst du ? DE oder GR ?
Und, was hast du denn bestellt ? Zu welchem Warenwert ? :o

Falls GR, keine Ahnung...
Falls DE, dann geh mal hin... und nimm ordentlich Geld mit... :roll:
(Du kannst dann immer noch entscheiden, ob es dir die Sache Wert ist, oder du die Annahme verweigerst...)

Happy trotzdem puffing,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Altwerden ist nichts für Feiglinge (Joachim Fuchsberger)
Benutzeravatar
Rainer K
 
Beiträge: 3768
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon Petephil » Do 29. Jun 2017, 22:37

antonis hat geschrieben:bedeutet das wenn das Päckchen jetzt beim Zoll ist das ich auch was draufzahlen werde ?
Ich soll es beim zoll abholen !


so sieht es aus. Und nimm auch gleich die Originalrechnung mit. Und kein Fake machen!!!
------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 5426
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon antonis » Fr 30. Jun 2017, 05:00

Rainer K hat geschrieben:Hi Antonis,

kurze Frage: Wo lebst du ? DE oder GR ?
Und, was hast du denn bestellt ? Zu welchem Warenwert ? :o

Falls GR, keine Ahnung...
Falls DE, dann geh mal hin... und nimm ordentlich Geld mit... :roll:
(Du kannst dann immer noch entscheiden, ob es dir die Sache Wert ist, oder du die Annahme verweigerst...)

Happy trotzdem puffing,
Rainer


Hallo Rainer

Ich wohne in Gr aber Ich habe es durch einen bekannten in deutschland unter seinen namen bestellt so das er es abholen kann.
warenwert ist ca 14 dollar die üblichen 4oz. Tabak mehr nicht.

gruss
antonis :-)
antonis
 
Beiträge: 26
Registriert: Do 13. Apr 2017, 15:15

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon antonis » Fr 30. Jun 2017, 07:58

antonis hat geschrieben:
Rainer K hat geschrieben:Hi Antonis,

kurze Frage: Wo lebst du ? DE oder GR ?
Und, was hast du denn bestellt ? Zu welchem Warenwert ? :o

Falls GR, keine Ahnung...
Falls DE, dann geh mal hin... und nimm ordentlich Geld mit... :roll:
(Du kannst dann immer noch entscheiden, ob es dir die Sache Wert ist, oder du die Annahme verweigerst...)

Happy trotzdem puffing,
Rainer


Hallo Rainer

Ich wohne in Gr aber Ich habe es durch einen bekannten in deutschland unter seinen namen bestellt so das er es abholen kann.
warenwert ist ca 14 dollar die üblichen 4oz. Tabak mehr nicht.
Und was ist wenn mann die Annahme verweigert ?
Geht das Päckchen zurück und wird das Geld gutgeschrieben oder ist alles weg ?

Gruss
antonis :-)
gruss
antonis :-)
antonis
 
Beiträge: 26
Registriert: Do 13. Apr 2017, 15:15

Re: Welchen Tabak habt ihr gerade gekauft?

Beitragvon antonis » Fr 30. Jun 2017, 10:36

Hallo an alle

kurzer zwischenstand ein weiters päckchen was ich bestellt habe ist heute mit dpd angekommen mit grünen aufkleber
aber da hat mein kollege bei dpd 25 euro bezahlt .
auch normal ?

gruss
antonis
antonis
 
Beiträge: 26
Registriert: Do 13. Apr 2017, 15:15

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste