März/April 18: Die schönste "viele Werkstoffe" Pfeife

Wahl der Pfeife des Monats mit verschiedenen Kriterien

Mai/April 2018: Die schönste "viele Werkstoffe" Pfeife

Umfrage endete am Do 31. Mai 2018, 12:44

Manni, Ilsted (4): Bild
2
15%
Pipemats, Hajo (3): Bild
1
8%
Huub, L'Anatra (4): Bild
2
15%
Manuel, Umbau Molina (3): Bild
1
8%
Rolf, REW (4): Bild
5
38%
Axel, Winslow (4) Bild
2
15%
Phil, Peterson (3.5): Bild
0
Keine Stimmen
Rainer, RaiKo (4): Bild
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 13

März/April 18: Die schönste "viele Werkstoffe" Pfeife

Beitragvon Petephil » Di 13. Mär 2018, 15:21

Rainer hatte die Idee (für genauer definierte Verbundstoffe bitte Herrn Rainer K.-L. direkt kontaktieren ;-)):
Die schönste Pfeife mit möglichst vielen verschiedenen "Werkstoffen", die in einer einzigen Pfeife "verbaut sind"... :)
Absoluter Minimalanspruch: Mindesten 3(drei), zB. Bruyere oder sonstige Gehölze... Metallring... und Acrylmundstück...! Und nein, Kittfleck und Glanzlack zählen für einmal nicht als Werkstoff! :mrgreen: Je mehr desto besser, weil besonders!

Na, wer fühlt sich herausgefordert? Wir freuen uns auf möglichst viele Mitmacher und -innen, bis Ende April läuft die Werkstoffe-Aktion!
------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 5747
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: März/April 18: Die schönste "viele Werkstoffe" Pfeife

Beitragvon manni-wan » Di 13. Mär 2018, 17:44

Wenn so zählen erlaubt ist, nehme ich:
Bruyere, Silber+Kupfer und Ebonit :mrgreen:
Dateianhänge
IlstedBild05.jpg
IlstedBild05.jpg (101.07 KiB) 1637-mal betrachtet
pfiffig kommt von Pfeife... Bild
Benutzeravatar
manni-wan
 
Beiträge: 5175
Registriert: Do 30. Sep 2010, 12:29
Wohnort: Koblenz

Re: März/April 18: Die schönste "viele Werkstoffe" Pfeife

Beitragvon PipeMats » Di 13. Mär 2018, 21:52

Hallo werte FdT-Gemeinde,

alle guten Dinge sind Drei... ;)

Bruyère, Silber und Acryl.

Gruß Matthias
Dateianhänge
HaJo_Mats_Unikat2017.jpg
HaJo_Mats_Unikat2017.jpg (19.19 KiB) 1629-mal betrachtet
"Eine Pfeife ohne Tabak ist wie ein Hirn ohne Ideen." (E. T. A. Hoffmann)
Benutzeravatar
PipeMats
 
Beiträge: 351
Registriert: So 14. Aug 2016, 17:37
Wohnort: Darmstadt

Re: März/April 18: Die schönste "viele Werkstoffe" Pfeife

Beitragvon Huub » Do 15. Mär 2018, 12:45

Hallo

Ich sende meine L'Anatra in. Gemacht in 2003
Gefertigt aus Bruyere, Ring aus Buche Holz und Mundstück aus Kunst Rav, wie TAO es nennt, von denen ich das Material erhalten hatte.
Ich habe an die Herren in Pesaro diesem Material gesendet und sie gefragt aus diesem Material das Mundstück zu machen.
Ich denke, dass es ganz besonders ist, weil ich nie das Material gesehen habe an Pfeifen von Massimo Palazzi und Andrea Pascucci.

FK10102011099.jpg
FK10102011099.jpg (30.08 KiB) 1578-mal betrachtet
Benutzeravatar
Huub
 
Beiträge: 1379
Registriert: Sa 9. Jul 2011, 22:10
Wohnort: Haarlem Niederlande

Re: März/April 18: Die schönste "viele Werkstoffe" Pfeife

Beitragvon Petephil » Fr 16. Mär 2018, 11:49

Hi Huub, und für das Entchen gibt's auch noch einen Bonuspunkt! ;)
------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 5747
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: März/April 18: Die schönste "viele Werkstoffe" Pfeife

Beitragvon Manuel M » So 18. Mär 2018, 18:44

Hallo zusammen,

hier mein Beitrag: Selbstrustizierte Poker, ehemals Molina. Materialien: (Cumberland-)Acryl, Kupfer und Bruyeré.

PunkyPoker1.png
PunkyPoker1.png (500.69 KiB) 1442-mal betrachtet
Gruß, Manuel

Veni, vidi, violini = Ich kam, ich sah, ich vergeigte... . :mrgreen:
Benutzeravatar
Manuel M
 
Beiträge: 484
Registriert: Do 25. Jun 2015, 06:46
Wohnort: Lampertheim

Re: März/April 18: Die schönste "viele Werkstoffe" Pfeife

Beitragvon rolf » Mi 21. Mär 2018, 10:58

Hallo zusammen,

ich habe in der Kategorie auch etwas zu bieten, nämlich eine REW (Ralf E Wunderlich) Canadian mit der Nummer 29. Ich habe sie gleich zu Beginn meiner Forenmitschreiberei hier (also seit 11/11 ) von Dirk erwerben können, der auch als Erstinhaber dokumentiert ist. :)

Die Pfeife kam sogar mit einer Beschreibung - sonst hätte ich die einzelnen Bestandteile nie auseinanderhalten können. :mrgreen:

Also, der Kopf - Bruyere, dann ein Zwischenstück aus Mammut-Elfenbein und der Holm ist aus Eukalyptus. Den Abschluss bildet ein Ebonit-Mundstück.
Herstellung 8/8
REWCanadian.png
REWCanadian.png (591.12 KiB) 1382-mal betrachtet


Beste Grüße

Rolf :)
Bevor man eine Frage beantwortet, sollte man immer erst eine Pfeife anzünden. Pfeiferauchen trägt zu einem einigermaßen objektiven und gelassenen Urteil über menschliche Angelegenheiten bei.– A. Einstein Bild
Benutzeravatar
rolf
 
Beiträge: 2702
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 09:00
Wohnort: Bad Salzungen / Chemnitz, ursprünglich Minden (Westf.)

Re: März/April 18: Die schönste "viele Werkstoffe" Pfeife

Beitragvon Petephil » Mi 28. Mär 2018, 09:57

5 sind schon mal dabei, bitte weiter so!!! ich selber muss ja auch noch... eieiei, die Qual der Wahl. :mrgreen:
------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 5747
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: März/April 18: Die schönste "viele Werkstoffe" Pfeife

Beitragvon rolf » Do 29. Mär 2018, 10:16

Hallo Phil,

na, dann mach' mal :)

Beste Grüße

Rolf :)
Bevor man eine Frage beantwortet, sollte man immer erst eine Pfeife anzünden. Pfeiferauchen trägt zu einem einigermaßen objektiven und gelassenen Urteil über menschliche Angelegenheiten bei.– A. Einstein Bild
Benutzeravatar
rolf
 
Beiträge: 2702
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 09:00
Wohnort: Bad Salzungen / Chemnitz, ursprünglich Minden (Westf.)

Re: März/April 18: Die schönste "viele Werkstoffe" Pfeife

Beitragvon PipeAJ » Mo 9. Apr 2018, 19:54

Hallo Zusammen,

dann will ich auch noch schnell: diese Winslow C hat Bruyere, Acryl, 2 kleine Metallpunkte im Mundstück und ne Menge bunte
Plastikstückchen in der Applikation. Sollte reichen.

Viele Grüße,
Axel

Bild
Benutzeravatar
PipeAJ
 
Beiträge: 944
Registriert: Sa 8. Okt 2011, 21:13
Wohnort: Babenhausen / Hessen

Re: März/April 18: Die schönste "viele Werkstoffe" Pfeife

Beitragvon Petephil » Mo 30. Apr 2018, 07:28

Ich komme leider nur auf 3 Komponenten, aber wenn man die Augen fest zudrückt, sind es ja eigentlich (fast) vier, weil 2x Silber am Horizont... plus die verwendete Beize und das weisse Peterson P und so... :roll: :mrgreen:
Dateianhänge
pipeoftheyear20081-1.jpg
pipeoftheyear20081-1.jpg (18.9 KiB) 838-mal betrachtet
------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 5747
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: März/April 18: Die schönste "viele Werkstoffe" Pfeife

Beitragvon Petephil » Mo 30. Apr 2018, 21:03

Achtung, Achtung, heute ist die letzte Gelegenheit für eine richtig tolle Mehrwerkstoffpfeife... also rein damit ;-)
------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 5747
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: März/April 18: Die schönste "viele Werkstoffe" Pfeife

Beitragvon Rainer » Mo 30. Apr 2018, 21:21

Hi Phil & Gemeinde,

erst mal danke für den "Reminder"... ....denn fast hätte ich es vergessen... :o

Also hau ich hier mal mit 4*(vier) Komponenten volle Kanne rein... :)
Erdbeergehölz - Tsuishu - Black Palmira - Ebonit.... schon fertig. ;)

Viererbande_plus.jpg
Viererbande_plus.jpg (65.2 KiB) 811-mal betrachtet


*) "4" ist natürlich völlig untertrieben !!! ...wenn man bedenkt dass dieses Jabbanische Tsuishu selber schon aus mindestens 20 einzelnen Unterkomponenten besteht (blau, gelb, grün, rot, weiß, schwarz, usw, usw, usw) - womit der eindeutige Gewinner hiermit schon im Vorfeld feststehen müsste ! Oder nicht ? :lol:

Happy weiterzähling,
Rainer
PS: Sorry... falls Markenspezifisch, es handelt sich hier um ein RaiKo Pfeife... ;) ... und nachdem die Version 1.0 letztes Jahr in Lohmar abgegriffen wurde... ;) ... ist 2.0 dieses Jahr im Reisegepäck zum Rhein-Sieg-Kreis... :)
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Wenn dich mal eine Schlange gebissen hat, sieht danach jede Schnur gefährlich aus. (Weisenheimer)
Benutzeravatar
Rainer
 
Beiträge: 4186
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: März/April 18: Die schönste "viele Werkstoffe" Pfeife

Beitragvon manni-wan » Di 1. Mai 2018, 11:00

Hübsch - wenn nur der Hitergrund nicht wäre 8-)

Beste Grüße - Manni
Dateianhänge
RaiKo_Tsuishu_Balerina.jpg
RaiKo_Tsuishu_Balerina.jpg (24.23 KiB) 797-mal betrachtet
pfiffig kommt von Pfeife... Bild
Benutzeravatar
manni-wan
 
Beiträge: 5175
Registriert: Do 30. Sep 2010, 12:29
Wohnort: Koblenz

Re: März/April 18: Die schönste "viele Werkstoffe" Pfeife

Beitragvon Petephil » Di 1. Mai 2018, 11:58

Rainer K hat geschrieben:*) "4" ist natürlich völlig untertrieben !!! ...wenn man bedenkt dass dieses Jabbanische Tsuishu selber schon aus mindestens 20 einzelnen Unterkomponenten besteht (blau, gelb, grün, rot, weiß, schwarz, usw, usw, usw) - womit der eindeutige Gewinner hiermit schon im Vorfeld feststehen müsste ! Oder nicht ?


Ja lieber Rainer...
Und dann noch der Hintergrund dazu, damit müsstest Du eigentlich schon 2 Bonuspunkte kriegen... :mrgreen:
------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 5747
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: März/April 18: Die schönste "viele Werkstoffe" Pfeife

Beitragvon Rainer » Di 1. Mai 2018, 14:04

Jessesnäh, irgendwann habt ihr mich so weit, dass ich meine Schöne Jabanische Dischdeggn einem Deutsch-Japanischen Protagonisten aus Süddeutschland zum Nähen weiterer Pfeifensäckchen schenke... :lol:

Na, immerhin erkennt man an dem ausnehmend schönen Hintergrund, dass das Bild selbst geknipst ist... ;)

Happy puffing,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Wenn dich mal eine Schlange gebissen hat, sieht danach jede Schnur gefährlich aus. (Weisenheimer)
Benutzeravatar
Rainer
 
Beiträge: 4186
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: März/April 18: Die schönste "viele Werkstoffe" Pfeife

Beitragvon Petephil » Mi 2. Mai 2018, 12:45

Ab sofort ist Wahltag. Bis zum 31.4.!
------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 5747
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: März/April 18: Die schönste "viele Werkstoffe" Pfeife

Beitragvon Bibi » Mi 2. Mai 2018, 17:07

Bis zum 31.4.? :shock:
Benutzeravatar
Bibi
 
Beiträge: 704
Registriert: Do 15. Sep 2011, 20:30
Wohnort: Hainburg / Hessen

Re: März/April 18: Die schönste "viele Werkstoffe" Pfeife

Beitragvon manni-wan » Mi 2. Mai 2018, 18:11

schweizer Präzision ist auch nicht mehr das, ... :P :lol:
pfiffig kommt von Pfeife... Bild
Benutzeravatar
manni-wan
 
Beiträge: 5175
Registriert: Do 30. Sep 2010, 12:29
Wohnort: Koblenz

Re: März/April 18: Die schönste "viele Werkstoffe" Pfeife

Beitragvon PipeAJ » Mi 2. Mai 2018, 20:31

das kommt sicher von den schweizer Uhren mit analogem Kalenderblatt - die gehen immer bis 31!
Was fluch' ich immer im Februar... :lol:

Gruß, Axel
Benutzeravatar
PipeAJ
 
Beiträge: 944
Registriert: Sa 8. Okt 2011, 21:13
Wohnort: Babenhausen / Hessen

Re: März/April 18: Die schönste "viele Werkstoffe" Pfeife

Beitragvon Rainer » Mi 2. Mai 2018, 23:05

Mensch Leut !
Seid doch nicht sooo kleinlich !!! :o :)

Schließlich ist nächsten Montag erst mal der 37. April ! :lol:
(Derweil meine Uhr mit "original"(!) Schweizer(!) Präzisions-Quarzwerk Ronda 6203 bestens läuft... für schlappe € 24,90 im Ersatzteilhandel... das reicht bei den Eidgenossen maximal für ne Pizza und nen Cappuchino dazu... wenn überhaupt... ;) ... und es beschleicht mich gerade so der Gedanke, dass dieses Präzisionsartefakt, incl. Datumsnachjustierzwang, so irgendwie nicht so ganz in einem verwunschen Tälchen im Schweizer Jura hergestellt worden sein könnte... :P )
Egal auch...

Denn jetzt sollten sich erst mal alle Datums-Pedanten selber an die Nase fassen, und zwar speziell die, die es versäumt haben, am 32. März hier einen kleinen Scherz abzulassen ! Nä ? ... 8-)

In Retrospektive fand ich Huub's 'Dunhill Scottish Mixture' immer noch am Gelungensten !!! ... ;)
http://www.fdt.dsky-web.de/viewtopic.php?f=18&t=3365&p=33634&hilit=dunhill+scottish+mixture&sid=43dbba0312861037ec9c003528368b8d&sid=43dbba0312861037ec9c003528368b8d#p33616
Egal auch...

Happy weiterpfeifenvielseitigkeitswühling,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Wenn dich mal eine Schlange gebissen hat, sieht danach jede Schnur gefährlich aus. (Weisenheimer)
Benutzeravatar
Rainer
 
Beiträge: 4186
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: März/April 18: Die schönste "viele Werkstoffe" Pfeife

Beitragvon Petephil » Do 3. Mai 2018, 12:54

Rainer K hat geschrieben:Denn jetzt sollten sich erst mal alle Datums-Pedanten selber an die Nase fassen, und zwar speziell die, die es versäumt haben, am 32. März hier einen kleinen Scherz abzulassen ! Nä ? ... 8-)


Oder jene, die es bis zum 34. April nicht geschafft haben, hier ein Pfeifchen reinzustellen... ;) Also, mal eben schnell an die eigene Nase fassen, rubbeln und dann schnell wieder in Ruhestellung.

Natürlich, naaaaatürlich ist es der 31.5. - aber da die Umfrage an diesem Tag automatisch endet, spielt es ja auch keine grosse Rolle, denn Phil muss nicht mehr dran denken und kann seinen Kalender doch noch von 2054 auch 2018 stellen. :mrgreen:
------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 5747
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: März/April 18: Die schönste "viele Werkstoffe" Pfeife

Beitragvon Rainer » Do 3. Mai 2018, 20:57

naaaaatürlich ist es der 31.5.

... könnte man also für Entdecker der Langsamkeit auch noch den nullten Juni einräumen ? :mrgreen:

Musst vielleicht in deinem Pfeifenwahlen-Ressort doch noch bissel an deiner landesüblich erwarteten Präzision arbeiten, mein lieber Phil ! ? :)

Tabakwahlen beispielsweise enden bekanntermaßen am Stichtag immer ziemlich genau um etwa 23:59 Uhr ! :mrgreen:

Happy puffing,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Wenn dich mal eine Schlange gebissen hat, sieht danach jede Schnur gefährlich aus. (Weisenheimer)
Benutzeravatar
Rainer
 
Beiträge: 4186
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: März/April 18: Die schönste "viele Werkstoffe" Pfeife

Beitragvon Petephil » Fr 4. Mai 2018, 08:54

Rainer K hat geschrieben:Tabakwahlen beispielsweise enden bekanntermaßen am Stichtag immer ziemlich genau um etwa 23:59 Uhr ! :mrgreen:


Well Rainer, um 23:59 ist der Phil in der Heia und macht sein Schnärchlein ;)
------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 5747
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: März/April 18: Die schönste "viele Werkstoffe" Pfeife

Beitragvon Petephil » Mi 23. Mai 2018, 13:27

Hier darf noch abgestimmt werden. Im Moment führt Rolf ganz knapp vor Huub und Manni.
------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 5747
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: März/April 18: Die schönste "viele Werkstoffe" Pfeife

Beitragvon rolf » Do 24. Mai 2018, 11:35

Hallo zusammen,

Petephil hat geschrieben:Hier darf noch abgestimmt werden. Im Moment führt Rolf ganz knapp vor Huub und Manni.


Noch eine Woche möglich :)

Beste Abstimmungsgrüße

Rolf :)
Bevor man eine Frage beantwortet, sollte man immer erst eine Pfeife anzünden. Pfeiferauchen trägt zu einem einigermaßen objektiven und gelassenen Urteil über menschliche Angelegenheiten bei.– A. Einstein Bild
Benutzeravatar
rolf
 
Beiträge: 2702
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 09:00
Wohnort: Bad Salzungen / Chemnitz, ursprünglich Minden (Westf.)

Re: März/April 18: Die schönste "viele Werkstoffe" Pfeife

Beitragvon Petephil » Di 29. Mai 2018, 08:23

Und auch hier sind wir auf der Zielgeraden. Rolf scheint den Giro schon fast gewonnen zu haben, aber 3 balgen sich um die verbliebenen 2 Treppchenplätze.
------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 5747
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: März/April 18: Die schönste "viele Werkstoffe" Pfeife

Beitragvon Petephil » Sa 2. Jun 2018, 11:18

Sodele, Phil praudli präsens se winner and treppchenplaices:

1. ein klarer Sieg für Rolf und seine 4-Werkstoffe REW:
Bild

2. auf Treppchen zwei wird es verflixt eng, gleich drei Pfeifen mit je 2 Stimmen.
Manni:
Bild

Huub:
Bild

Axel:
Bild
------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 5747
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: März/April 18: Die schönste "viele Werkstoffe" Pfeife

Beitragvon Preusse » Sa 2. Jun 2018, 18:07

Hallo zusammen,
ein, wie ich finde, würdiger Sieger. Aber ich für mich sind die Pfeifen von Ralf eh mit die elegantesten und schönsten Pfeifen, die sich finden.
Und hätte Axel das Top von seiner Winslow schöner geputzt, hätte es locker für den alleinigen Platz zwei gereicht :lol:

Gruß Jens
Die schönste Beerdigung taugt nichts, wenn man selber die Leiche ist (Lord Peter Wimsey)
Benutzeravatar
Preusse
 
Beiträge: 144
Registriert: Di 5. Dez 2017, 09:16

Re: März/April 18: Die schönste "viele Werkstoffe" Pfeife

Beitragvon Rainer » So 3. Jun 2018, 21:05

Liebe Knöpfchendrückgemeinde,

auch von mir erst mal einen herzlichen Glückwunsch zur Rolf's Ralf... :D ... ...schon fast schwierig mit den Vokalen...... ;)

...sowie !!! ...natürlich auch allen anderen das Siegertreppchen bissel weiter abwärts !!! :D

Sag mal, Jens, bist du Aktionär bei der Firma Zewa-Wisch-Und-Weg, bzw. überzeugt vom universell bewährten Spruch "Mit Geduld und Spucke... und so... " ? :P

Und hätte Axel das Top von seiner Winslow schöner geputzt, hätte es locker für den alleinigen Platz zwei gereicht :lol:

Für so eine auf tönernen Füßen stehende Vermutung muss man scheinbar schon bissel Markenaffin sein, oder ? ... :)
Schick doch einfach mal Frau Merkel zu einem anderen Frisör, um sich obenrum bissel aufhübschen zu lassen...
Es würde auch nix helfen ! :mrgreen:

Völlig entspannt wasauchimmerpuffing,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Wenn dich mal eine Schlange gebissen hat, sieht danach jede Schnur gefährlich aus. (Weisenheimer)
Benutzeravatar
Rainer
 
Beiträge: 4186
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Nächste

Zurück zu Pfeife des Monats

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast