Volker Hahn - 4 neue Pfeifen auf meiner Homepage

Eure eigenen Werke könnt Ihr hier vorstellen

Volker Hahn - 4 neue Pfeifen auf meiner Homepage

Beitragvon Volker » Do 19. Jan 2017, 16:00

Hallo und moin, moin

heute habe ich mal wieder vier neue Pfeifen auf meine Homepage gestellt. Mehr Informationen und Fotos zu diesen und weiteren von mir gefertigten Pfeifen gibt es auf der Homepage oder hier im Forum.

Pfeife Nr. 384
Eine mit Masse rustizierte Poker Variation für 9 mm Filter. Braun gebeizte Oberfläche. Acrylmundstück in Cumberland Optik aus Stangenmaterial.
Länge: 123 mm, Kopfhöhe: 59 mm, Kopfdurchmesser: 44 mm, Brennraum: 20 x 39 mm, Gewicht: 69 g
Bild

Pfeife Nr. 389
Glatte Oberfläche, braun gebeizt. Schwarzes Acrylmundstück aus Stangenmaterial, oFi. Diese Pfeife entstand nach Kundenwünschen und ist erst einmal reserviert.
Bild

Pfeife Nr. 390
Glatte Oberfläche, braun gebeizt. Schwarzes Acrylmundstück aus Stangenmaterial, oFi. Diese Pfeife entstand nach Kundenwünschen und ist erst einmal reserviert.
Bild

Pfeife Nr. 391
Eine mit Masse rustizierte Poker Variation, oFi. Ungebeizte Oberfläche, nur geölt und gewachst. Acrylmundstück in Cumberland Optik aus Stangenmaterial.
Länge: 115 mm, Kopfhöhe: 46 mm, Kopfdurchmesser: 43 mm, Brennraum: 20 x 32 mm, Gewicht: 55 g
Bild
Gruß von der Plöner Seenplatte

Volker

Selbst hergestellten Pfeifen aus meiner Hobbywerkstatt unter http://www.volker-a-hahn.de
Benutzeravatar
Volker
 
Beiträge: 713
Registriert: Do 26. Aug 2010, 16:09
Wohnort: 24306 Bösdorf

Re: Volker Hahn - 4 neue Pfeifen auf meiner Homepage

Beitragvon Wildcat Hendrix » Do 19. Jan 2017, 16:39

Hallo Volker, die beiden Poker-Varianten sehen klasse aus, auch wenn für meinen Geschmack der Holm etwas länger sein dürfte. Bei Nummer 389 finde ich die mittlere Verjüngung des Holmes sehr interessant - hebt sich damit von der Masse ab.

Liebe Grüße
Aloha,
Jan
Benutzeravatar
Wildcat Hendrix
 
Beiträge: 135
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 19:01
Wohnort: Dortmund

Re: Volker Hahn - 4 neue Pfeifen auf meiner Homepage

Beitragvon PipeMats » Do 19. Jan 2017, 21:53

Hallo Volker,

da sind vier sehr ansehnliche Damen in deiner Werkstatt entstanden. :batman_up: Bei der zweiten Poker habe ich persönlich etwas Probleme mit dem doch recht hellen Farbton. Ist nicht ganz so mein Ding, aber Geschmäcker sind zum Glück verschieden. ;)

Gruß Matthias
"Eine Pfeife ohne Tabak ist wie ein Hirn ohne Ideen." (E. T. A. Hoffmann)
Benutzeravatar
PipeMats
 
Beiträge: 307
Registriert: So 14. Aug 2016, 17:37
Wohnort: Darmstadt

Re: Volker Hahn - 4 neue Pfeifen auf meiner Homepage

Beitragvon rolf » Fr 20. Jan 2017, 11:40

Hallo Volker,

schöne Stücke hast Du da, wobei mir die 390 am besten gefällt, von Form, Maserung, Finish und Applikation her :)

Wäre wohl auch was für -Frank- (K)

Beste Grüße

Rolf :)
Bevor man eine Frage beantwortet, sollte man immer erst eine Pfeife anzünden. Pfeiferauchen trägt zu einem einigermaßen objektiven und gelassenen Urteil über menschliche Angelegenheiten bei.– A. Einstein Bild
Benutzeravatar
rolf
 
Beiträge: 2519
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 09:00
Wohnort: Bad Salzungen / Chemnitz, ursprünglich Minden (Westf.)

Re: Volker Hahn - 4 neue Pfeifen auf meiner Homepage

Beitragvon Volker » Sa 21. Jan 2017, 13:20

Hallo,

danke für die Kommentare. Mit dem Naturton habe ich auch so mein "Problem", würde immer etwas Farbe vorziehen. Da es aber keine sichtbaren Fehlstellen gab, wollte ich erst einmal die Akzeptanz testen. Dunkel beizen kann ich ggf. immer noch.
Die Holme dieser Poker sind für meine Verhältnisse schon etwas länger als sonst, weil oft der Wunsch nach Nasenwärmern kommt. Ansonsten ist es natürlich auch kein Problem, längere Holme zu bauen.
Gruß von der Plöner Seenplatte

Volker

Selbst hergestellten Pfeifen aus meiner Hobbywerkstatt unter http://www.volker-a-hahn.de
Benutzeravatar
Volker
 
Beiträge: 713
Registriert: Do 26. Aug 2010, 16:09
Wohnort: 24306 Bösdorf

Re: Volker Hahn - 4 neue Pfeifen auf meiner Homepage

Beitragvon Wildcat Hendrix » Sa 21. Jan 2017, 14:23

Mit der hellen Farbe habe ich persönlich gar kein Problem. Ich mag ja alles, was sich abhebt ;)
Wir nur durch den Ruß eventuell bald unschön aussehen.
Aloha,
Jan
Benutzeravatar
Wildcat Hendrix
 
Beiträge: 135
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 19:01
Wohnort: Dortmund

Re: Volker Hahn - 4 neue Pfeifen auf meiner Homepage

Beitragvon Freepipe » Sa 21. Jan 2017, 15:57

Gude Jan,

Wildcat Hendrix hat geschrieben:Mit der hellen Farbe habe ich persönlich gar kein Problem. Ich mag ja alles, was sich abhebt ;)
Wir nur durch den Ruß eventuell bald unschön aussehen.

Die eine nennen es unschön, ich iebe es wenn tanfarbene, helle Pipen mit der Zeit eine gewisse Patina bekommen, wenn man das gegriffene sieht.
Und: ich mag generell keine Pipen die wie "neu" aussehen... :o
So unterschiedlich sind die Geschmäcker. Und das ist gut so... :D
Benutzeravatar
Freepipe
 
Beiträge: 902
Registriert: Mo 16. Mai 2011, 14:48
Wohnort: Freigericht, Hessen


Zurück zu Eigenbauten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron