Holger Gunia No.127 - " Bull..irgendwas"

Eure eigenen Werke könnt Ihr hier vorstellen

Holger Gunia No.127 - " Bull..irgendwas"

Beitragvon Holger Gunia » So 19. Jul 2015, 16:31

Bevor ich Shapediskussionen auslöse bennene ich die hier mal nicht.
Ist aber irgendwas mit Bull... oder? :mrgreen: :mrgreen:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

LG
Holger
Holger Gunia
 

Re: Holger Gunia No.127 - " Bull..irgendwas"

Beitragvon Petephil » So 19. Jul 2015, 18:59

Bull...esian? :mrgreen:
------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 5826
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: Holger Gunia No.127 - " Bull..irgendwas"

Beitragvon Rainer » Mo 20. Jul 2015, 21:15

Hi Holger,

wir diskutieren jetzt mal Shape !
Also, Bullihead with Black Centered Blockflöten-Posaunen-Endrohr... ;)

Mal ernsthaft, bei so vielen Kurven ist es mitunter schwer, bissel mehr "Maserung" zu bekommen, speziell in den Zonen wo "Straightgrain" aufhört, und "Birdseyes" noch nicht anfängt...
Macht aber auch nix. :D ...evtl. hätte man das an sich hübsch gemachte Köpferl etwas dunkler Beizen können (?).

Happy puffing,
Rainer
PS: Gibt es einen inhärenten Zusammenhang zwischen Pfeifenputzern und Staubflusen ? :P
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Wenn dich mal eine Schlange gebissen hat, sieht danach jede Schnur gefährlich aus. (Weisenheimer)
Benutzeravatar
Rainer
 
Beiträge: 4280
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Holger Gunia No.127 - " Bull..irgendwas"

Beitragvon Holger Gunia » Di 21. Jul 2015, 07:16

Moin Rainer,

erstmal vielen Dank für " das hübsch gemachte Köpferl"

Die Farbe ist ist oft das Ergebnis enger Abstimmung mit den zukünftigen Besitzern... gerade dieser hier (der Kunde) ist einer meiner besten, langjährigsten und liebsten..und halt jemand der Maserung mag und als Finishton dann eher "Natür" bevorzugt...

Pfeifenputzer sind die Brutstätte der Flusenteufel. Hinterlistige kleine Viecher :mrgreen:
Holger Gunia
 

Re: Holger Gunia No.127 - " Bull..irgendwas"

Beitragvon AWO » Di 21. Jul 2015, 14:50

Moin Moin
Das wäre ein Knubbel der auch mir gefällt. Sonst bin ich ja in der Handvoll Pfeifenfraktion unterwegs. ;) :D
Rainer, ich finde die Farbe passt zu der Dame. Nachdunkeln tut sie alleine. 8-)
Gruss vom AWO
Ich fahre Motorrad und rauche Pfeife , also bin ich!!
Benutzeravatar
AWO
 
Beiträge: 1859
Registriert: Mo 4. Okt 2010, 18:05
Wohnort: Bundeshauptstadt Luftkurort Bad Schön Hendschiken- CH

Re: Holger Gunia No.127 - " Bull..irgendwas"

Beitragvon Holger Gunia » Di 21. Jul 2015, 19:43

Mein lieber AWo - die hier wäre fast diejenige welche geworden :-)
Da war nur ein fieser S(ch)pot(t) - deswegen hab ich dann weiter "geshaped" - Ha Denglisch ist toll :mrgreen: :mrgreen:

Der 2te Versuch liegt hier schon - aber ich glaub die ist auch eher ein Winzling ---- also gehts weiter mit No. 3 vorm WE :mrgreen:
Holger Gunia
 

Re: Holger Gunia No.127 - " Bull..irgendwas"

Beitragvon Huub » Sa 25. Jul 2015, 23:05

Hallo Holger,

Ich finde sie prachtvoll. Ein sehr schönes grain.

Auch die naturliche Farbe finde ich gut, denn die Pfeife wird im Laufe der Zeit ein schönes Patina bekommen.

L.G.

Huub
Benutzeravatar
Huub
 
Beiträge: 1401
Registriert: Sa 9. Jul 2011, 22:10
Wohnort: Haarlem Niederlande

Re: Holger Gunia No.127 - " Bull..irgendwas"

Beitragvon Holger Gunia » So 2. Aug 2015, 08:55

Guten Morgen Huub,

vielen Dank und entschuldige die späte Antwort!

Bin heute erst aus Italien zurückgekommen

LG
>Holger
Holger Gunia
 


Zurück zu Eigenbauten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast