Seite 1 von 1

Castello

BeitragVerfasst: Di 9. Feb 2016, 14:40
von Huub
Hallo

Auch Castello, wo meist klassische schwarze Mundstücke ( ab und zu weiss farbige ) hergestellt werden macht gelegentlich Rohre mit farbigen Mundstücke.

Castello-trademark2k10a-700x600.jpg
Castello-trademark2k10a-700x600.jpg (27.54 KiB) 2139-mal betrachtet


castello_17.jpg
castello_17.jpg (65.71 KiB) 2139-mal betrachtet


002-386-1920_2.jpg
002-386-1920_2.jpg (9.61 KiB) 2139-mal betrachtet

Re: Castello

BeitragVerfasst: Do 11. Feb 2016, 21:07
von Rainer
Hoi Huub,

Danke für's Zeigen ! :D

Als hoffnungsloser Castello-Fan (mit immer noch "knapp 100 Stück" im Bestand :oops: ) fühle ich mich nahezu verpflichtet, auch hier meinen Senf dazu zu geben... :o ;)

Wir stellen also fest:
1. Es gibt in dieser großen weiten Welt wohl Einige, die "bunte" Mundstücke mögen, selbst an einer Castello... :shock: ...idealerweise im Aussehen einer Zuckerstange vom Jahrmarkt. :P
2. Lass uns mal vermuten, dass Castello hier ein gewisses "Marktbedürfnis" befriedigt, und das sicher nicht ohne Druck gewisser "Händler/Importeure"... was weitgehend in "Übersee" liegen dürfte... genauer: Amiland... ;)
3. Sollte ich mal "knapp 200 Stück" (was sicher nimmer passieren wird...) besitzen, könnte ich mich vielleicht(!!!) mal zu so einem Farbgeschnörkels durchringen. Vorher sicher nicht ! :mrgreen:
4. Eine Ausnahme: Ich habe eine(1) mit weißem Mundstück, aber da Weiß bekanntermaßen keine Farbe ist, macht das nix, nä ?... ;)

Liebe Groeten,
Rainer

Re: Castello

BeitragVerfasst: Sa 13. Feb 2016, 13:51
von Huub
Hallo Rainer,

Du hasst recht. Ich finde diese farbige Mundstücke bei so klassische Pfeifen als Castello auch nicht schön.

Die 5 Castello's ( shape # 33 ) die ich hätte hatten schwarze Mundstücke.

Re: Castello

BeitragVerfasst: Sa 13. Feb 2016, 15:55
von Petephil
Na es kommt immer drauf an. Ich mag gelbe Mundstücke auch an klassischen Pfeifen, wie sie Peterson macht. Das hat durchaus seinen Reiz. In Kontrast, gelbes Mundstück, schwarze Pfeife. Oder auch bei ihren Kapp Royals zB. An ein rotes oder blaues Mundstück würde ich mich aber wohl da auch nicht ran trauen.

Re: Castello

BeitragVerfasst: So 14. Feb 2016, 23:03
von Rainer
Petephil hat geschrieben:Na es kommt immer drauf an. Ich mag gelbe Mundstücke auch an klassischen Pfeifen, wie sie Peterson macht. Das hat durchaus seinen Reiz. In Kontrast, gelbes Mundstück, schwarze Pfeife. Oder auch bei ihren Kapp Royals zB. An ein rotes oder blaues Mundstück würde ich mich aber wohl da auch nicht ran trauen.


Hi Phil,

du hast schon recht dass ein gelbes Mundstück (speziell diese Art von "Bernstein-Imitat"...) an einem schwarzen Kopf einen schönen Kontrast bieten kann, da spricht auch meines Erachtens überhaupt nix dagegen... im Gegenteil ! ...so man es mag... ;)

Hier gings glaub ich eher um dieses knallbunt-verschnörkelte Zeug, in Lolly(Pop)-Art... ;)

Speziell der 55er Castello Shape Klon scheint gelegentlich zu einem gelben Mundstück zu animieren... hier ein Beispiel vom Herrn Askwith:

askwith_IMG_0501.JPG
askwith_IMG_0501.JPG (105.56 KiB) 1980-mal betrachtet

Es gäbe da aber sicher auch noch andere... ;)

Salüteli,
Rainer

Re: Castello

BeitragVerfasst: Do 18. Feb 2016, 11:00
von Huub
Hallo Rainer,

Die beide Castello's mit blaue und graue Mundstück waren nicht für die USA. Die habe ich gesehen auf ein Website von ein Italienische Pfeifen und Tabak Verkaufer.