Pfeife @ Ebay

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon -Frank- » Di 16. Jun 2015, 18:16

Hi Monty

Da bin ich aber froh, daß ich gerade noch rechtzeitig den Holmbruch gesehen habe, wollte schon rechthaberisch schreiben, daß die Sache mit dem Mundstück bei VAUEN durchaus so gewollt sein könnte ;-)

Bild

Viele Grüße
-Frank-
... ein Narr wer Boeses dabei denkt... Bild
Benutzeravatar
-Frank-
 
Beiträge: 2376
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 19:08

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon C. Montgomery Burns » Di 16. Jun 2015, 18:45

Hi Frank.

Soso, Vauen baut also Mundstücke mit grobem Ausbruch? :mrgreen:

Nicht mal das Stück zum wieder drankleistern ist im Angebot enthalten. Das kommt dann wohl in einer der nächsten Auktionen dran. Sowas in der Art wie diese wöchentlich erscheinenden Heftchen, denen jedesmal ein winziges Teil zum Bau eines originalen Flugzeugträgers beiliegt. :mrgreen:
Gruß, Monty

Heute ist die gute alte Zeit von übermorgen...
Benutzeravatar
C. Montgomery Burns
 
Beiträge: 1474
Registriert: Di 11. Mär 2014, 21:20
Wohnort: Elsdorf

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon rolf » Mi 17. Jun 2015, 11:54

Hallo,

nein, für solche Fälle gibt's große hohe graue Kästen ... :lol:

Beste Grüße

Rolf :)
Bevor man eine Frage beantwortet, sollte man immer erst eine Pfeife anzünden. Pfeiferauchen trägt zu einem einigermaßen objektiven und gelassenen Urteil über menschliche Angelegenheiten bei.– A. Einstein Bild
Benutzeravatar
rolf
 
Beiträge: 2470
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 09:00
Wohnort: Bad Salzungen / Chemnitz, ursprünglich Minden (Westf.)

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon C. Montgomery Burns » Mi 17. Jun 2015, 12:39

Moin Rolf.

Graue Kästen? Ich stehe gerade voll auf dem Schlauch... :oops:
Gruß, Monty

Heute ist die gute alte Zeit von übermorgen...
Benutzeravatar
C. Montgomery Burns
 
Beiträge: 1474
Registriert: Di 11. Mär 2014, 21:20
Wohnort: Elsdorf

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon Petephil » Mi 17. Jun 2015, 12:46

Container? Abfallkübel?
------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 5427
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon rolf » Mi 17. Jun 2015, 12:52

Hallo,

ja Abfalltonnen, bei Papier auch "Senkrechtordner" ganannt. Das Teil in der Auktion ist derartig zerschreddert, da kann man sich nur zum Gnadenwurf erbarmen ... :roll:

Ich weiß nicht: kauft jemand solche Teile? :roll:

Beste Grüße

Rolf :)
Bevor man eine Frage beantwortet, sollte man immer erst eine Pfeife anzünden. Pfeiferauchen trägt zu einem einigermaßen objektiven und gelassenen Urteil über menschliche Angelegenheiten bei.– A. Einstein Bild
Benutzeravatar
rolf
 
Beiträge: 2470
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 09:00
Wohnort: Bad Salzungen / Chemnitz, ursprünglich Minden (Westf.)

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon C. Montgomery Burns » Mi 17. Jun 2015, 14:54

rolf hat geschrieben:Ich weiß nicht: kauft jemand solche Teile? :roll:

Ohne versicherten Versand eher nicht.

:mrgreen:
Gruß, Monty

Heute ist die gute alte Zeit von übermorgen...
Benutzeravatar
C. Montgomery Burns
 
Beiträge: 1474
Registriert: Di 11. Mär 2014, 21:20
Wohnort: Elsdorf

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon Rainer K » Do 18. Jun 2015, 22:36

Alter Schreinerspruch: Lack und Leim, das wird fein ! ;)

Happy weiterpuffing,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Altwerden ist nichts für Feiglinge (Joachim Fuchsberger)
Benutzeravatar
Rainer K
 
Beiträge: 3781
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon C. Montgomery Burns » Fr 19. Jun 2015, 10:53

Oder auch:

Was des Meisters Hand nicht ziert, wird mit Silikon verschmiert. :mrgreen:
Gruß, Monty

Heute ist die gute alte Zeit von übermorgen...
Benutzeravatar
C. Montgomery Burns
 
Beiträge: 1474
Registriert: Di 11. Mär 2014, 21:20
Wohnort: Elsdorf

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon C. Montgomery Burns » Fr 23. Okt 2015, 19:59

Mahlzeit.

Gerade in der Bucht entdeckt:

Bild

(Wenn die Ansicht wie bei mir zu groß ist, Rechtsklick und "Bild öffnen" oder direkt ansehen: http://www.ebay.de/itm/Holzpfeife-Tabakpfeife-/111804026569?)

Die Kugel ist laut Anbieter "zum Befüllen abschraubbar". Wie raucht man sowas? Hängend? Sehr eigenwürdig... :? Und was soll dem geneigten Betrachter die Schnur sagen? Wird damit die Pfeife am Ohr gesichert? :mrgreen:
Gruß, Monty

Heute ist die gute alte Zeit von übermorgen...
Benutzeravatar
C. Montgomery Burns
 
Beiträge: 1474
Registriert: Di 11. Mär 2014, 21:20
Wohnort: Elsdorf

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon Rainer K » Do 21. Apr 2016, 21:09

Hi Jäger verlorener Schätze,

da bin ich gerade (...aus anderen Gründen ;) ) mal drübergestolpert:
http://www.ebay.de/itm/Paul-Becker-Grade-B-9-mm-Germany-Pfeife-pipe-pipa-/231919745440?hash=item35ff7e79a0:g:Zs8AAOSw3mpXF8-m

Bei der Beschreibung begnügt man sich hauptsächlich damit: "Bei dieser Pfeife ist das Mundstück nicht in Ordnung!".

Nun... das stimmt wohl auch !... 8-)

Obwohl sich hier eher aufzwingt, dass die Tabakkammer (?) mit jedweden betriebswirtschaftlichen Zielen eines jeden Tabakhändlers kollidiert. :)

Happy puffing,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Altwerden ist nichts für Feiglinge (Joachim Fuchsberger)
Benutzeravatar
Rainer K
 
Beiträge: 3781
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon C. Montgomery Burns » Do 21. Apr 2016, 21:26

Grundgütiger!

Wie muss man drauf sein, um eine solch teure Pfeife so hinzurichten? :o Eine Paul Becker wird doch nach meinem Verständnis in erster Linie mal von Liebhabern / Enthusiasten gekauft und nicht von irgendeinem schlamperten Laien.
Ich würde nicht mal meine billigste Pfeife ansatzweise in diesen Zustand kommen lassen. Bild Immerhin muss man jetzt nicht mehr so viel Tabak für eine komplette Füllung investieren. :roll:

Und womit hat der die angezündet? Mit nem Schweissbrenner? :batman_nutty:
Gruß, Monty

Heute ist die gute alte Zeit von übermorgen...
Benutzeravatar
C. Montgomery Burns
 
Beiträge: 1474
Registriert: Di 11. Mär 2014, 21:20
Wohnort: Elsdorf

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon Petephil » Fr 22. Apr 2016, 15:00

Herrlich! Das Mundstück...?!
Hey, aber er hat schon 3 Gebote! :shock: Ich kenne einen, der würde die zur Reinigung in den Geschirrspüler schmeissen... dann wär's eine Becker stonewash-graded.
------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 5427
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon PipeAJ » Fr 22. Apr 2016, 21:00

Nun, ich würde denken, dass hat schon seine Richtigkeit so mit dem Cake. Das Mudstück sieht aus, als wäre es ihm zu warm
geworden - wer so heiß raucht, braucht schon ordentlich Cake, damit das Holz nicht gleich in Flammen aufgeht... :lol:

Gruß, Axel
Benutzeravatar
PipeAJ
 
Beiträge: 912
Registriert: Sa 8. Okt 2011, 21:13
Wohnort: Babenhausen / Hessen

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon Rainer K » Sa 23. Apr 2016, 20:32

C. Montgomery Burns hat geschrieben:Grundgütiger!

Wie muss man drauf sein, um eine solch teure Pfeife so hinzurichten? :o Eine Paul Becker wird doch nach meinem Verständnis in erster Linie mal von Liebhabern / Enthusiasten gekauft und nicht von irgendeinem schlamperten Laien.
Ich würde nicht mal meine billigste Pfeife ansatzweise in diesen Zustand kommen lassen. Bild Immerhin muss man jetzt nicht mehr so viel Tabak für eine komplette Füllung investieren. :roll:

Und womit hat der die angezündet? Mit nem Schweissbrenner? :batman_nutty:


Hi Monty,

im Grunde genommen hast du recht mit:
Eine Paul Becker wird doch nach meinem Verständnis in erster Linie mal von Liebhabern / Enthusiasten gekauft und nicht von irgendeinem schlamperten Laien.

Aber ! ...ich denke mal es ist eher eine Frage der persönlichen "Hemmschwelle", und nicht ob der Benutzer (Das Wort Pfeifenraucher versuche ich hier mal zu vermeiden...) ein "Laie" ist !
Ich habe (ehemals ganz feine) völlig ruinierte Dunhills gesehen, die offensichtlich und bekanntermaßen nicht(!) von Leuten waren, die ein ganzes Jahr darauf haben sparen müssen... "Wertschätzung" also egal... ..."Wenn futsch, kauf ich mir halt morgen früh mal eben schnell ne Neue"... aus der Portokasse...

Axel hat geschrieben:Nun, ich würde denken, dass hat schon seine Richtigkeit so mit dem Cake. Das Mundstück sieht aus, als wäre es ihm zu warm
geworden - wer so heiß raucht, braucht schon ordentlich Cake, damit das Holz nicht gleich in Flammen aufgeht... :lol:

Das mit dem Cake hat meines Erachtens einen unschlagbaren Vorteil !
Man kann jetzt einfach und bequem eine Zigarette reinstecken. :lol:

Phil hat geschrieben:zur Reinigung in den Geschirrspüler schmeissen... dann wär's eine Becker stonewash-graded.

Phil, mein Lieber, ich erkenne immer wieder in dir ein verstecktes Potenzial zur besonderen Befähigung in Sachen Marketing ! 8-)

Happy trotzdem puffing,
Rainer
PS: Wäre ich Pfeifenmacher (also ein "Richtiger" meine ich ;))... ich würde Schüttellähmung bekommen, sähe ich was aus vielen, vielen Stunden Arbeit letztendlich geworden ist... :shock: :? :roll:
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Altwerden ist nichts für Feiglinge (Joachim Fuchsberger)
Benutzeravatar
Rainer K
 
Beiträge: 3781
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon -Frank- » So 24. Apr 2016, 04:00

Rainer K hat geschrieben:PS: Wäre ich Pfeifenmacher (also ein "Richtiger" meine ich ;))... ich würde Schüttellähmung bekommen, sähe ich was aus vielen, vielen Stunden Arbeit letztendlich geworden ist... :shock: :? :roll:


Moin Rainer

Da kann ich dir nur zustimmen.
Ich hatte kurz überlegt ob ich auf sie bieten soll, um mal zu sehen was man da noch machen kann, hab es aber dann gelassen. Dieses Holz, so es denn überhaupt unter dem Cake noch vorhanden ist, hat soviel Kondensat aufgenommen, das die Ärmste wohl auf Ewig nach "Keller ganz unten" schmecken wird... :(

Einen lieben Gruß
-Frank-
... ein Narr wer Boeses dabei denkt... Bild
Benutzeravatar
-Frank-
 
Beiträge: 2376
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 19:08

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon C. Montgomery Burns » So 24. Apr 2016, 11:16

Moin.

Schon 11 Gebote... :?
Gruß, Monty

Heute ist die gute alte Zeit von übermorgen...
Benutzeravatar
C. Montgomery Burns
 
Beiträge: 1474
Registriert: Di 11. Mär 2014, 21:20
Wohnort: Elsdorf

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon C. Montgomery Burns » Mo 21. Nov 2016, 21:49

Brennholz zu verkaufen, das Kilo für nur 400 Euro... :roll:

Hairline Crack, ja nee is klar.
Gruß, Monty

Heute ist die gute alte Zeit von übermorgen...
Benutzeravatar
C. Montgomery Burns
 
Beiträge: 1474
Registriert: Di 11. Mär 2014, 21:20
Wohnort: Elsdorf

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon Petephil » Di 22. Nov 2016, 19:14

C. Montgomery Burns hat geschrieben:Brennholz zu verkaufen, das Kilo für nur 400 Euro... :roll:

Hairline Crack, ja nee is klar.


Vielleicht dachte der Veräusserer an eher fettiges Haar. :mrgreen:
------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 5427
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon C. Montgomery Burns » Sa 26. Nov 2016, 17:51

Mahlzeit.

Ist Euch sowas schon mal über den Weg gelaufen? Noch nie gesehen, daher möchte ich das hier mal zeigen:

BC mit integriertem Deckel aus (vermutlich) Bruyere. :o
Gruß, Monty

Heute ist die gute alte Zeit von übermorgen...
Benutzeravatar
C. Montgomery Burns
 
Beiträge: 1474
Registriert: Di 11. Mär 2014, 21:20
Wohnort: Elsdorf

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon Jos » Sa 26. Nov 2016, 21:52

Hallo Monty,

in der Hand gehabt hab' ich noch keine ... ist aber ein altbewährter Klassiker, der viele, viele Jahre im Sortiment von BC war (aktuell offenbar nicht mehr: hab' sie auf deren HP jedenfalls nicht gefunden...).
Ein Entwurf aus Zeiten, als noch die meisten Autos offen waren, da brauchte die Pfeife ein Dach.
Meine, sie noch vor 4 oder 5 Jahren im Dan Pipe Katalog gesehen zu haben...

Gruß, Jens
"Hake jeden Tag ab und betrachte ihn als erledigt. Du hast dein Bestes getan. Irrtümer und Fehler sind möglich. Vergiss sie so schnell wie möglich." (Ralph Waldo Emerson)
Benutzeravatar
Jos
 
Beiträge: 42
Registriert: Do 26. Aug 2010, 11:01

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon Rainer K » Sa 26. Nov 2016, 22:26

Hi Monty,

im Ausgraben "ausgefallener" Angebote in der Bucht bist du ein wahrer Weltmeister ! :) :) :)

Nun, eine Pfeife mit integriertem Salzstreuer hat schon was, oder nicht ? ;)

Ich fürchte aber, dass du nicht darauf bieten wirst, weil der Mundstückzapfen deutliche "Mangelerscheinungen" zeigt... :mrgreen:

Happy weitergucking,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Altwerden ist nichts für Feiglinge (Joachim Fuchsberger)
Benutzeravatar
Rainer K
 
Beiträge: 3781
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon C. Montgomery Burns » Sa 26. Nov 2016, 22:32

H Rainer.

So siehts aus. Obwohl, vielleicht passt ja ein 6mm... :mrgreen:
Gruß, Monty

Heute ist die gute alte Zeit von übermorgen...
Benutzeravatar
C. Montgomery Burns
 
Beiträge: 1474
Registriert: Di 11. Mär 2014, 21:20
Wohnort: Elsdorf

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon C. Montgomery Burns » So 27. Nov 2016, 12:41

Moin.

Heute mal keine Absurdität oder was Extremes, sondern eine ganz normale Pfeife. Soll aber jetzt nicht zur Regel werden. ;)

Ich schicke voraus, dass ich weder der Verkäufer bin noch ihn kenne oder sonstwie mit ihm zu tun habe oder hatte, aber diese Pfeife gefällt mir so dermaßen gut, dass ich denke, es könnte auch hier jemanden interessieren. Ansonsten bitte einfach gar nicht ignorieren. Oder so ähnlich... :mrgreen:

Ich hätte gerne geboten, aber leider hat sie die falsche Bohrung... :cry:

http://www.ebay.de/itm/291953434918
Gruß, Monty

Heute ist die gute alte Zeit von übermorgen...
Benutzeravatar
C. Montgomery Burns
 
Beiträge: 1474
Registriert: Di 11. Mär 2014, 21:20
Wohnort: Elsdorf

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon AWO » Mo 28. Nov 2016, 17:31

Moin Moin
Monty, brauchst dich nicht ärgern, der Preis geht schon noch so weit hoch, das wir normal sterblichen es nicht mehr stemmen können. ;)
Eine Anne Julie Pfeife liegt bei uns einfach nicht drin. 8-)
Gruss vom AWO
Ich fahre Motorrad und rauche Pfeife , also bin ich!!
Benutzeravatar
AWO
 
Beiträge: 1844
Registriert: Mo 4. Okt 2010, 18:05
Wohnort: Bundeshauptstadt Luftkurort Bad Schön Hendschiken- CH

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon C. Montgomery Burns » Mo 28. Nov 2016, 17:48

Hi Awo.

Da spinn ich aber mal gebannt... ;) Andererseits: Ich habe ja auch hier (die) eine (oder andere) S.Bang gesehen, insofern...
Gruß, Monty

Heute ist die gute alte Zeit von übermorgen...
Benutzeravatar
C. Montgomery Burns
 
Beiträge: 1474
Registriert: Di 11. Mär 2014, 21:20
Wohnort: Elsdorf

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon Rainer K » Mo 28. Nov 2016, 23:51

Hui ! :D ...bei Cumberland werde ich immer bissel schwach... ... ansonsten in diesem speziellen Falle aber nicht ! Zu "nördlich" ! :)

Spannend bleibt es trotzdem... denn vielleicht sieht sie jemand schon imaginär in WHIN ? 8-)

Hübsch ist sie allemal !!! ...und so völlig ohne Zellulite und Krampfadern... wie man es teils von mehrfach 5-stellig bepreisten Artefakten von Frau Rasmussen so kennt... :o

Happy puffing,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Altwerden ist nichts für Feiglinge (Joachim Fuchsberger)
Benutzeravatar
Rainer K
 
Beiträge: 3781
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon AWO » Di 29. Nov 2016, 06:38

Moin Moin
Na bitte, 200 Teuros und noch 3,5 Tage, da geht bestimmt noch was nach oben. 8-) :lol:
Gruss vom AWO
Ich fahre Motorrad und rauche Pfeife , also bin ich!!
Benutzeravatar
AWO
 
Beiträge: 1844
Registriert: Mo 4. Okt 2010, 18:05
Wohnort: Bundeshauptstadt Luftkurort Bad Schön Hendschiken- CH

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon Anders And » Di 29. Nov 2016, 10:08

Hallo Monty,

die gefällt mir auch sehr gut! :shock:
Werde ich allerdings nicht bezahlen können.

C. Montgomery Burns hat geschrieben:Ich hätte gerne geboten, aber leider hat sie die falsche Bohrung... :cry:

Das wundert mich jetzt, ich finde weder im Text noch auf den Bildern irgendeinen Hinweis darauf, was die Pfeife für eine Bohrung hat.

Beste Grüße,
Lars
"A tin of Nightcap in one pocket, and a tin of Irish Flake in the other and I could take on the world!" – dubinthedam bei tobaccoreviews.com
Benutzeravatar
Anders And
 
Beiträge: 101
Registriert: Do 12. Nov 2015, 17:36

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon C. Montgomery Burns » Di 29. Nov 2016, 11:10

Hi Lars.

Ich hatte per PN nachgefragt.
Gruß, Monty

Heute ist die gute alte Zeit von übermorgen...
Benutzeravatar
C. Montgomery Burns
 
Beiträge: 1474
Registriert: Di 11. Mär 2014, 21:20
Wohnort: Elsdorf

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste