Pfeife @ Ebay

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon Petephil » Di 27. Jan 2015, 14:01

phemmer hat geschrieben:
abgesehen davon, daß ja ganz offensichtlich ist, was da passierte - so übel finde ich die Schnitzerei gar nicht! Da gibt es große "Künstler" und vor allem "...rinnen", die Mundstücken mit dem Drehmel noch viel übler mitspielen und wahnsinnig viel Geld hinterhergeschmissen bekommen. :shock: Das bisschen unfreiwilligen Kubismus kann man wenigstens noch polieren! ;)


:lol: herrlich Peter. Auf die Idee bin ich jetzt noch gar nicht gekommen... der Trend der rustizierten Mundstücke: weder Macher noch der Käufer müssen polieren!!! Zwei Fliegen mit einer Tatscheklappe. :shock:
------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 5480
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon Kelvin » Di 27. Jan 2015, 15:25

Rainer K hat geschrieben:

...............Mach du auch mal ! ;)

LG
Rainer



Neeeeeee, aber so bitte nicht. Am Anfang hatte ich mal eher wilde Anwandlungen, oder? Ich hoffe, dass sich das ein bißchen gebessert hat. Übrigens ist es natürlich verlockend einen Gegenwert für seine Arbeit zu bekommen. Aber Amiland und China oder ehemals ja auch Russland, würde ich lieber nicht erschliessen wollen. Zu Recht wird da ein Käufer bei minimalen Abweichungen von Normen (Bohrungen etc.) eher mal reklamieren......Klar wenn ich hoch dreistellig oder fünfstellig bezahle würde ich das auch. Aber aus Sicht eines Machers stelle ich mir das sehr stressig vor.

Übrigens finde ich bei dem von mir plaziertem Link, dass das Mundstück hätte versenkt werden müssen, oder??? :shock:

Gruß Kelvin
Benutzeravatar
Kelvin
 
Beiträge: 2574
Registriert: Mi 25. Aug 2010, 15:23
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon C. Montgomery Burns » Mo 16. Feb 2015, 22:50

Guten Abend.

Mal was für's Herz und das Zwerchfell:
"Versand Warensendung, falls versichert dann bitte 5,00 Versand überweisen." :lol:
Gruß, Monty

Heute ist die gute alte Zeit von übermorgen...
Benutzeravatar
C. Montgomery Burns
 
Beiträge: 1474
Registriert: Di 11. Mär 2014, 21:20
Wohnort: Elsdorf

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon Tim » Mo 16. Feb 2015, 23:36

da hilft nur kopfschütteln :-)
My biggest fear is that when i die, my wife will sell my pipes for what i told her they cost...
Benutzeravatar
Tim
 
Beiträge: 1001
Registriert: Do 16. Aug 2012, 11:23

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon Rainer K » Di 17. Feb 2015, 21:58

Und hier eine mir sehr ans Herz gewachsene Marke...

http://www.ebay.de/itm/BEAUTIFUL-VINTAGE-ITALIAN-CASTELLO-SEA-ROCK-BRIAR-PIPE-WITH-STERLING-BAND-/391052756440?pt=LH_DefaultDomain_0&hash=item5b0c8f85d8

http://www.ebay.de/itm/BEAUTIFUL-VINTAGE-CASTELLO-SEA-ROCK-BRIAR-PIPE-WITH-STERLING-BAND-MADE-IN-ITALY-/391052750920?pt=LH_DefaultDomain_0&hash=item5b0c8f7048

Da bekommt man vor lauter Kopfschütteln Herzschmerzen... :shock:

Oder auch: Es wird einem immer wieder was geboten, wo man woanders Eintritt für zahlen muss. :lol:

Happy puffing, trotzdem..., ;)
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Altwerden ist nichts für Feiglinge (Joachim Fuchsberger)
Benutzeravatar
Rainer K
 
Beiträge: 3843
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon C. Montgomery Burns » Di 17. Feb 2015, 22:11

Nabend Rainer.

Was denn? Die guten Stücke kommen aus Kalifornien. Rost wirst Du also keinen finden. :mrgreen:
Gruß, Monty

Heute ist die gute alte Zeit von übermorgen...
Benutzeravatar
C. Montgomery Burns
 
Beiträge: 1474
Registriert: Di 11. Mär 2014, 21:20
Wohnort: Elsdorf

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon C. Montgomery Burns » Do 19. Feb 2015, 17:34

Ahoi.

Ich weiss ja, dass Pfeifen von S. Bang teuer sind und auch Estates hoch gehandelt werden, aber hättet Ihr aufgrund eines einzigen Bildes, bei dem man nicht mal das Shape bzw. den wirklichen Ist-Zustand richtig erahnen kann (Grading "A" hin oder her), so hoch gepokert? :o
Gruß, Monty

Heute ist die gute alte Zeit von übermorgen...
Benutzeravatar
C. Montgomery Burns
 
Beiträge: 1474
Registriert: Di 11. Mär 2014, 21:20
Wohnort: Elsdorf

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon AWO » Do 19. Feb 2015, 18:17

Moin Moin
Wenn diese Pfeife grob vor gereinigt ist, was mach ich dann nach dem Rauchen???? :lol: :lol:
Gruss vom AWO
Ich fahre Motorrad und rauche Pfeife , also bin ich!!
Benutzeravatar
AWO
 
Beiträge: 1848
Registriert: Mo 4. Okt 2010, 18:05
Wohnort: Bundeshauptstadt Luftkurort Bad Schön Hendschiken- CH

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon Rainer K » Do 19. Feb 2015, 22:04

C. Montgomery Burns hat geschrieben:Ahoi.

Ich weiss ja, dass Pfeifen von S. Bang teuer sind und auch Estates hoch gehandelt werden, aber hättet Ihr aufgrund eines einzigen Bildes, bei dem man nicht mal das Shape bzw. den wirklichen Ist-Zustand richtig erahnen kann (Grading "A" hin oder her), so hoch gepokert? :o


Hi Monty,

"pokern" ist vielleicht nicht so ganz richtig... eher vielleicht "Sniper" ? ... so 5 Sekündchen vor Ladenschluss ?
Zum Nachschuss... ;)
8 Sekunden vorher sah es noch bissel anders aus... und ein Minütchen vorher noch halber Preis...
Der Glückwunsch geht hier wohl eindeutig an den Verkäufer... ;)

Happy baywatching,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Altwerden ist nichts für Feiglinge (Joachim Fuchsberger)
Benutzeravatar
Rainer K
 
Beiträge: 3843
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon Rainer K » Do 26. Feb 2015, 22:04

Hi Fans,

ich kenne zwar die 10 (zehn) Gebote... :oops: , aber 109 (einhundertneun) waren mir in meinen teils recht umfangreichen Bucht-Aufklärungsflügen bislang völlig unbekannt... :shock: :

http://www.ebay.de/itm/Top-Tonino-JACONO-Handmade-Italien-ROOK-Straigth-Grain-Bird-EYES-9mm-Filter-/111602896040

Und so frage ich mich, welche Strategie dahinter steckt, dass jemand mit immerhin 891 Buchtsternchen sich teils im 10 Cent-Takt hochhangelt ?
Ist das "therapeutisches Bieten" ??? :o ;)
Oder hab ich da bis jetzt vielleicht was wichtiges übersehen ? :o
Denn, selbst eine ungerauchte Bo Nordh dürfte das kaum schaffen... :roll:

Tsstssstsss,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Altwerden ist nichts für Feiglinge (Joachim Fuchsberger)
Benutzeravatar
Rainer K
 
Beiträge: 3843
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon Petephil » Fr 27. Feb 2015, 08:22

oder seine Snipermaschine ist auf "immer mal 10cents mehr als Du, bläääääh", eingestellt :mrgreen:
------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 5480
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon pipemanni » Mo 2. Mär 2015, 18:48

C. Montgomery Burns hat geschrieben:Ahoi.

Ich weiss ja, dass Pfeifen von S. Bang teuer sind und auch Estates hoch gehandelt werden, aber hättet Ihr aufgrund eines einzigen Bildes, bei dem man nicht mal das Shape bzw. den wirklichen Ist-Zustand richtig erahnen kann (Grading "A" hin oder her), so hoch gepokert? :o

Hallo Stephan,

schau mal bei ebay,die Pfeife ist wieder drin,hat doch nicht geklappt mit dem Verkauf.
es sind noch andere "schöne" Teile im Netz.

rauchige Grüße
Manfred
pipemanni
 
Beiträge: 21
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 11:57

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon C. Montgomery Burns » Mo 2. Mär 2015, 20:29

Hi Manfred.

Vielleicht war der Erlös von 515 Euro nicht hoch genug...? Bild

Edit:

es sind noch andere "schöne" Teile im Netz.

Stimmt. Unsere alte Bekannte ist auch schon zum dritten Mal im Angebot. Ich verstehe nicht, warum die keiner will, dabei ist die doch
so gut eingeraucht... :mrgreen:
Gruß, Monty

Heute ist die gute alte Zeit von übermorgen...
Benutzeravatar
C. Montgomery Burns
 
Beiträge: 1474
Registriert: Di 11. Mär 2014, 21:20
Wohnort: Elsdorf

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon Blues » Mo 23. Mär 2015, 09:11

Sex sells... das trifft ja auf viele Bereiche zu. In puncto Pfeifen bisher allerdings eher weniger.

Diese Zeiten sind nun Gott sei Dank vorbei. Endlich hat jemand die Cance erkannt mit dem "gewissen" Anreiz höhere Verkaufserlöse zu erzielen... wie man hier sehen kann.

Also Leute, kräftig mitbieten, dann reicht es für die Frau Gemahlin vielleicht zu einem neuen Gewand und sie muss nicht mehr in diesem zerissenen Fetzen rumlaufen :mrgreen:


ps: falls der Verkäufer hier zufälligerweise mitlesen sollte.... beim nächsten mal vielleicht Fräulein Tochter als Modell verpflichten ;)
Viele Grüße,
Martin
Benutzeravatar
Blues
 
Beiträge: 333
Registriert: Mo 6. Jan 2014, 20:51

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon Schmidt-Dudley » Mo 23. Mär 2015, 17:22

Moin Martin,

das ist seit langem mal wieder eine richtig schön bizzare ebay-Auktion. :lol:
Dabei hätte das die Pfeife garnicht nötig, die ist nämlich recht schick.

MfG.: Sebastian
Benutzeravatar
Schmidt-Dudley
 
Beiträge: 224
Registriert: Do 26. Jan 2012, 21:39
Wohnort: Hattersheim

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon Kelvin » Mi 25. Mär 2015, 00:24

Hej Martin,

das Ganze ist zutiefst verstörend für mich :shock: :? Und das auf so vielen verschiedenen Ebenen......herrjeh :mrgreen:

Verwirrte Grüße
Kelvin
Benutzeravatar
Kelvin
 
Beiträge: 2574
Registriert: Mi 25. Aug 2010, 15:23
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon Blues » Mi 25. Mär 2015, 12:43

Hallo Sebastian,

hier noch ein Link für Freunde von kuriosen, bizarren, lustigen oder "etwas anderen" Ebay-Auktionen.
Viele Grüße,
Martin
Benutzeravatar
Blues
 
Beiträge: 333
Registriert: Mo 6. Jan 2014, 20:51

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon Kelvin » Mi 25. Mär 2015, 19:08

Aaaaalso: der Zirkuswagen ist im Gegensatz zu dem Modell der Pfeife noch richtig gut in Schuss :lol:
Benutzeravatar
Kelvin
 
Beiträge: 2574
Registriert: Mi 25. Aug 2010, 15:23
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon C. Montgomery Burns » So 29. Mär 2015, 21:02

Hier mal ein lustiges Schmankerl speziell für Huub: Püpentabak. Bild
Gruß, Monty

Heute ist die gute alte Zeit von übermorgen...
Benutzeravatar
C. Montgomery Burns
 
Beiträge: 1474
Registriert: Di 11. Mär 2014, 21:20
Wohnort: Elsdorf

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon C. Montgomery Burns » Fr 1. Mai 2015, 23:54

Dschungelprüfung oder was? Finde die Pfeife? Vielleicht gibts ja als Dreingabe noch eine Probe von Joey Heindles unsäglichem Dschungeltabak obendrauf.

Leute gibts... :roll:
Gruß, Monty

Heute ist die gute alte Zeit von übermorgen...
Benutzeravatar
C. Montgomery Burns
 
Beiträge: 1474
Registriert: Di 11. Mär 2014, 21:20
Wohnort: Elsdorf

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon Petephil » Sa 2. Mai 2015, 09:09

Das Kraut gibt's natürlich kostenlos dazu... oder bietet man hier auf die Pflanze und kriegt die Pfeife obendrein? :?
------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 5480
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon C. Montgomery Burns » Sa 23. Mai 2015, 20:17

Das nenne ich mal <hüstel> eine offensive Preisgestaltung. Ein einziges Bild, das nichts aussagt und nicht mal das Shape wiedergibt, und eine Lacroix ist keine Dunhill. Du meine Güte... :roll:

Aber die Schweiz ist wohl grundsätzlich etwas teurer... :lol:
Gruß, Monty

Heute ist die gute alte Zeit von übermorgen...
Benutzeravatar
C. Montgomery Burns
 
Beiträge: 1474
Registriert: Di 11. Mär 2014, 21:20
Wohnort: Elsdorf

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon PipeAJ » Sa 23. Mai 2015, 21:10

Hi Monty,

also ich finde, das Bild ist doch aussagekräftig genug - mir jedenfalls reicht es, um da nicht mal 1,- € zu bieten... :mrgreen:

Gruß, Axel
Benutzeravatar
PipeAJ
 
Beiträge: 921
Registriert: Sa 8. Okt 2011, 21:13
Wohnort: Babenhausen / Hessen

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon Rainer K » Sa 23. Mai 2015, 21:35

C. Montgomery Burns hat geschrieben:Das nenne ich mal <hüstel> eine offensive Preisgestaltung. Ein einziges Bild, das nichts aussagt und nicht mal das Shape wiedergibt, und eine Lacroix ist keine Dunhill. Du meine Güte... :roll:

Aber die Schweiz ist wohl grundsätzlich etwas teurer... :lol:


Hi Stephan & Gemeinde,

"Grosse Lacroix-Pfeife, beraucht.
VERSAND NUR INNERHALB DER SCHWEIZ!"

Man muss hierbei bedenken, dass das "Sofort kaufen" Angebot von umgerechnet (wer muss da noch rechnen... ;) ) 70 Euro oder eben halt auch 70 Fränkli gerade mal dem schlappen Gegenwert von 10 Bratwürsten im Brötchen auf die Hand (ohne Senf, der geht extra...) auf dem Baseler Markt entspricht. So gesehen also fast ein Schnäppchen... ;)

Nach der "Kaufkraft" umgerechnet, müsste man die Pfeife (Pfeife? :o ) in Mecklenburg-Vorpommern für 19 Euro anbieten, denn da kostet eine Original Thüringer (= und somit auch noch besser als die auf dem Baseler Markt ;) ) am Bratwurststand auf die Hand € 1.90.- (Senf all inclusive...)

Egal auch... ich würde auf dieses Ding noch nicht mal 9 Eurocent (=Gegenwert eines Polnischen Brötchens) bieten...
Also, lass die Schweizer ruhig mal machen... :P
Wir werden natürlich den Ausgang dieses innerschweizerischen Dramas detailliert verfolgen ! :mrgreen:

Happy puffing,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Altwerden ist nichts für Feiglinge (Joachim Fuchsberger)
Benutzeravatar
Rainer K
 
Beiträge: 3843
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon C. Montgomery Burns » Sa 23. Mai 2015, 21:41

Mir deucht, der Ebay-Name chri_ill (ja genau, "ill" wie "krank") kommt nicht von ungefähr.

Ein 08/15-Maßband für schlappe 35 Euro im Sofortkauf oder aber mindestens 25 Euro Gebot, Ein Textmarker für 13... Mario Barth würde sagen: "Schnäppcheeen..."

Das kann nur ein Scherzaccount sein. :| Oder der olle Ratzinger war mal der Vorbesitzer von dem Gelumpe. :mrgreen:
Gruß, Monty

Heute ist die gute alte Zeit von übermorgen...
Benutzeravatar
C. Montgomery Burns
 
Beiträge: 1474
Registriert: Di 11. Mär 2014, 21:20
Wohnort: Elsdorf

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon Rainer K » Di 26. Mai 2015, 22:44

Huch, hab ich da was versäumt ? :o :roll:

Man könnte dem guten alten Carlo Scotti (Gott hab ihn selig...) so manches in die Schuhe schieben, aber dieses hier hat er nun sicher wirklich nicht verdient ! :

http://www.ebay.de/itm/Vintage-Tobacco-Smokers-Smoking-Pipe-initials-CS-Carlo-Scotti-Castello-/371335157811?pt=LH_DefaultDomain_3&hash=item56754cd833

Trotzdem happy puffing,
Rainer
Glaube nicht an Dinge von denen du nur Echos und Schatten kennst (Japanisches Sprichwort)
Altwerden ist nichts für Feiglinge (Joachim Fuchsberger)
Benutzeravatar
Rainer K
 
Beiträge: 3843
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 23:51
Wohnort: Leiningerland

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon Petephil » So 31. Mai 2015, 17:42

Nicht auf ebay, sondern ganz offiziell, aber bei dieser Baldo Baldi hab ich irgendwie das Gefühl, dass sie von hinten bis vorne nicht fertig ist... :o

Bild
------------------
Gruss, Phil - You have to forgive me, it's not me, it's my mind, it's very slow, and I have to pin everything down. (Columbo)
Benutzeravatar
Petephil
 
Beiträge: 5480
Registriert: Mo 15. Aug 2011, 08:10
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon C. Montgomery Burns » So 31. Mai 2015, 18:12

Baldo? Baldi? Bald fertig. :mrgreen:

Naja, beim Pitter gibts noch zwei "unfertige" Pfeifen:

http://www.peterheinrichs.de/pfeifen/ba ... baldi.html
http://www.peterheinrichs.de/pfeifen/ba ... baldi.html

Zugegeben, etwas besser sehen die schon aus, nicht zuletzt danke der Applikation. :?
Gruß, Monty

Heute ist die gute alte Zeit von übermorgen...
Benutzeravatar
C. Montgomery Burns
 
Beiträge: 1474
Registriert: Di 11. Mär 2014, 21:20
Wohnort: Elsdorf

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon C. Montgomery Burns » Di 16. Jun 2015, 17:40

Hallo Freunde des gepflegten Humors. :mrgreen:

Das auf Ebay wird ja immer besser... :roll: Ob es den Leim direkt dazu gibt? :?
Gruß, Monty

Heute ist die gute alte Zeit von übermorgen...
Benutzeravatar
C. Montgomery Burns
 
Beiträge: 1474
Registriert: Di 11. Mär 2014, 21:20
Wohnort: Elsdorf

Re: Pfeife @ Ebay

Beitragvon Gerhard Wilhelm » Di 16. Jun 2015, 17:47

Moinmoin,

für solche Fälle gibt's Bambus;-))

Viele Grüße
Gerhard
Benutzeravatar
Gerhard Wilhelm
 
Beiträge: 84
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 10:55

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast