Oh Harvey

Vorstellung und Tastings von Röstmischungen oder einfach nur Bezugstips (Websiten)

Oh Harvey

Beitragvon D_Sky » Mo 13. Feb 2017, 07:58

Hallo Geniesser,

heute mal ein kleines Kaffeereview. Es handelt sich um den Espresso Oh, Harvey von Quijote Kaffee aus Hamburg.

OhHarvey001.jpg
OhHarvey001.jpg (122.76 KiB) 816-mal betrachtet


OhHarvey002.jpg
OhHarvey002.jpg (117.88 KiB) 816-mal betrachtet


Neben dem etwas kindlichen Namen der Röstung (ist wahrscheinlich hipp :ugeek: ) fällt mir etwas anderes ins Auge. Auf dem Rückenetikett ist nicht nur die genaue Zusammensetzung der Bohnensorten incl. des Erntejahres angegeben, sondern das genaue Röstdatum. Also kein Mindesthaltbarkeitsdatum und keiner weis, wie lange die Bohnen in irgenwelchen Lägern gelegen haben, sondern der genaue Tag.

Weiterhin die Angabe, dass man den Kaffee bitte erst 2 Wochen nach der Röstung geniessen sollte, damit er vorher ausgasen kann. Auch hier werden auf der Website genaue Gründe und Erklärungen geliefert. Respekt. So geht man offen mit seinen Kunden um.

Ich habe 16 gr. in mein Doppelsieb gemahlen und wahr vom Geschmack hin und weg. Die Angabe von Nougat habe ich eigentlich mehr als Hauch angenommen, aber der Kaffee ist sehr süß und rund, sowohl im Geschmack als auch im Abgang. Sehr lecker.

Wir haben ihn momentan auch im Vollautomaten. Da kann er aber seine Aromen nicht annähernd so entfalten, wie im Siebträger.
Gruss
D_Sky
Laird of Glencairn

"Manieren machen uns zu Menschen" The Kingsman
Benutzeravatar
D_Sky
Administrator
 
Beiträge: 2890
Registriert: So 18. Mär 2012, 13:08

Zurück zu Bohnenbehälter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron